10 Dinge, die in den Sommerferien mit Kindern in München Spaß machen

Sommerferien mit Kindern

Anzeige

Ferienzeit ist Familienzeit. Die Sommerferien 2017 stehen vor der Tür und das heißt viel Familienzeit. Und Erfinderzeit für Mamas, denn in den Kindergarten- und Schulferien möchten die Kleinen natürlich Entertainment haben. Da müssen wir teilweise ganz schön erfinderisch werden – die Sommerferien sind lang.

Groupon  ist der Sache auf den Grund gegangen und hat sich rund um das Thema Freizeitgestaltung mit Kindern in den Sommerferien Gedanken gemacht. Laut der Groupon Deutschland Umfrage machen wir Eltern in Deutschland unseren Kindern bis zu 62 Vorschläge für die Freizeitgestaltung in den Sommerferien. Interessant: Gegen 13.45 Uhr fangen die meisten Kinder an, sich zu langweilen. Und: Hamburger Eltern müssen bis zu drei Anregungen mehr geben als Eltern in anderen deutschen Bundesländern. Sprich im Schnitt 14 Ideen für Spiele und Erlebnisse pro Woche liefern. Oha! Hier schafft Groupon Abhilfe mit dem praktischen Sommerferienkalender zur Freizeitgestaltung mit den Kleinen: Ferienkalender.

Am 29. Juli 2017 starten die Sommerferien in Bayern. Für die Vorabplanung habe ich heute ein paar Ideen in und um München für euch parat. Et voilà:

10 Dinge, die in den Sommerferien Spaß machen

Sommerferien mit Kindern

1. Urlaub daheim am Starnberger See

Wer mit Kita- oder Kindergartenkindern nicht in der Hauptsaison verreist, ist am Starnberger See bestens aufgehoben. Hier fühlen sich ein paar Stunden wie Urlaub an. Wozu weit reisen? Super mit Kindern ist die Beachbar vom Kleinen Seehaus in Münsing mit Bobbycar-Rennstrecke, Spielplatz, Sandstrand und leckerer Pommes Currywurst. Für Mamis gibt es prickelnden Hugo. Achtung: Am Wochenende kann es sehr voll sein. Da empfiehlt sich das etwas weiter entfernte Agua Südbad in Tutzing, mein Lieblings-Seebad.

2. Tourist in der eigenen Stadt

Apropos Urlaub daheim, wie wäre es mit einer Standrundfahrt mit den Kleinen?! Als ich vor elf Jahren in München strandete, habe ich auf diese Weise die Stadt kennen gelernt und war gleich verliebt. Bei uns steht eine Stadtrundfahrt mit Freundinnen und Kids im großen, roten Bus fest auf dem Ferienplan. Die Kids wollen an Deck sitzen! Eine tolle Möglichkeit, den Kleinen München und Münchens tolle Orte mit Geschichte Nahe zu bringen. Und das bei viel Action und strahlenden Kinderaugen, weil wir oben sitzen. Tipp: Bei Groupon bekommt ihr eure Tickets bis zu 50 Prozent reduziert „1x oder 2x 60 Min. City-Tour in München im Doppeldeckerbus von City Sightseeing“.

3. Picknick im Englischen Garten

Den Picknickkorb mit Leckereien packen, eine große Picknickdecke bereitlegen, auf die Räder schmeißen und auf zum Picknick im Englischen Garten. Das ist im Sommer Pflicht! Am liebsten im Nördlichen Teil vom Englischen Garten, wo nichts los ist, die Wiesen wunderschön sind und die Kinder vergnügt im Bach planschen können. So stelle ich mir Bullerbü vor. Spielideen: Fußball ist klar. Wir nehmen in der größeren Gruppe gerne einen weiteren, leichten Ball mit zum Volleyball spielen oder Ball zuwerfen im Kreis mit Kids und Erwachsenen. Klingt merkwürdig, ist aber super lustig! Rezept-Idee fürs Picknick: Blechkuchen.

4. Wandern mit Kindern im Münchner Umland

Wandern ist super, um den Kopf frei zu bekommen, die Luft und Ruhe zu genießen und die Bergwelt zu bewundern. So die Mamas! Kinder brauchen da schon mehr Programm, als „nur“ gute Luft und Ruhe. Mein Tipp: Den Berg hinauf wandern und hinunter düsen mit der Sommerrodelbahn. Dieses coole Ziel motiviert garantiert jeden kleinen Wanderer. Schöne Wanderungen inklusive Sommerrodelbahn: 1. Schliersbergalm 2. Blomberg.

5. Ponyreiten auf Susannes Ponyranch

Spätestens seit Bibi und Tina möchte jedes Kind einmal Reiten lernen. Das mit dem Lernen ist ein langer Prozess, aber sich langsam mit Pferden anfreunden und den Umgang erlernen ist wunderbar für die Kleinen. Susannes Ponyranch in Ottenhofen ist ein toller Ort, um Pferdeluft zu schnuppern. Wir waren bei einem Kindergeburtstag hier. Die Kinder dürfen herumtollen, die Landschaft erkunden, im Stall beim Striegeln mithelfen und selber reiten. Auf dem Hof geht es wunderbar entspannt und kinderfreundlich zu. Tipp: Bei Groupon findet ihr Reitgutscheine für Susannes Ponyranch „60 Min. Reiterlebnis für 1 oder 2 Personen auf Susannes Ponyranch“. Mehr zu Susannes Ponyranch auf Cappu Mum: Kinderparty bei Peter Lustig.

6. Schnitzeljagd im Maislabyrinth

Ein tolles Ausflugsziel im Sommer sind die drei Hofreiter Beerencafés in Lochhausen, Johanneskirchen und Feldmoching. Hier wartet ein beeriges Vergnügen: Beerenfelder zum Beeren selber pflücken, Spielplätze, Lagerfeuer für Stockbrot, Strohballen zum Herumtoben, der beste Beerenschmaus im Beerencafé und das Highlight, das Maislabyrinth (nicht in Feldmoching).

7. München von oben – der Alte Peter

Das ist nichts für schwache Nerven und Beine – ein Familienausflug zum Alten Peter. Die imposante, alte Kirche steht inmitten der Stadt, am Viktualienmarkt. Den Kirchturm hinaufzusteigen ist richtig aufregend für Kinder und anstrengend für Eltern. Auf euch warten über 300 Stufen! Oben angekommen belohnt der Blick über die Stadt.

8. Eis essen

Mhhh, wir lieben Eis! Eis essen ist im Sommer immer eine gute Idee. In den Sommerferien gerne auch zwei Eis am Tag – ein ungeschriebenes Gesetz. Schöne Eisdielen in München findet ihr hier auf Cappu Mum: Eis essen in München mit Kids.

9. Bötchen fahren auf dem Kleinhesseloher See

„Jetzt fahrn wir übern See, übern See, trallala…“ Und das mitten in München. Der Bootsverleih neben dem Seehaus im Englischen Garten vermietet Treet- und Ruderboote. Damit lässt es sich wunderbar mit Kindern über den kleinen See schippern, Enten anschauen und entspannen. Hach, das hat was von Bootsfahren mitten in New York im Central Park. Tipp: Anschließend im Seehaus Biergarten (mit Spielplatz) zur Brotzeit einkehren und den lauen Sommerabend im Englischen Garten genießen.

10. Notfallplan für schlechtes Wetter: Kinonachmittag

Spielt das Wetter nicht mit, ist Kino eine gute Idee. Tipp: Bei Groupon könnt ihr hier ermäßigte Tickets für euren nächsten Kinobesuch ergattern.

Sommerferien 2017

Bildmaterial Infografik: Groupon

– Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Groupon entstanden. –