Kinderkunsthaus München neu in der Hohenzollernstraße

Hereinspaziert! Ein neuer Ort für das Kinderkunsthaus

Der beste Ort für Kinder in München? Das Kinderkunsthaus, was sonst. Ein Traumhaus in dem Klein und Groß gemeinsam kreativ sein können. Malen, basteln, kneten, verkleiden, Videos drehen, mit Holz werkeln und töpfern. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Super für unsere Minis: Schmutzig machen erlaubt. Zum Start gibt es große Schürzen mit (!) Ärmeln und der Spaß kann beginnen.

Eine der schönsten Straßen in München? Die Hohenzollernstraße im Herzen von Schwabing. Hier kann man dem Trubel der Innenstadt entfliehen. Ohne Gedränge durch COS und Mohrmann Basics schlendern (auch zu Sale-Zeiten). Cappuccino mit Freundinnen trinken. Kuchen essen. Erledigungen machen, zum Beispiel den Einkauf bei dm. Und abends in der Umgebung zum Dinner einkehren – wer ist noch so großer Fan vom Cochinchina?

Kinderkunsthaus trifft Hohenzollernstraße

Das Kinderkunsthaus hat der Münchner Freiheit Tschüss gesagt und steht jetzt mitten auf der Hohenzollernstraße. Besser geht es nicht! Dieser spannende Umzug musste natürlich groß gefeiert werden. Die Supersause am 18. Januar 2018 habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen:

Was soll ich sagen, der neue Ort ist fabelhaft, hier stimmt alles. Gründerin Alexandra Helmig, ihr Team und Innenarchitektin Julia Schneider haben in der Hohenzollernstraße ein kreatives Wunderland mit viel Raum für die Phantasie geschaffen!

Keine Sorge, das beliebte Konzept bleibt gleich und ihr könnt wie gewohnt am offenen Programm und tollen Kursen teilnehmen. Ein paar Kleinigkeiten haben sich verändert – zum Positiven: Entspannte Parkplatzssituation, lichtdurchflutete Räume, eine lange Fensterfront, das bunte Treiben direkt vor der Haustüre, mehr Platz für kleine Künstler, die Holzwerkstatt befindet sich eine Etage tiefer und es gibt einen Töpferkeller. Die stilvoll eingerichtetetn Räume sind der Hit. Hier werden bestimmt viele kleine Künstler geboren. Seht selbst:

Geschäftsführerin Nina Golüke im chicen Eingangsbereich.

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Die tollen Kreativstationen.

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Hier schreiben kleine Regisseure Geschichte. Kinder drehen in Eigenregie Stop Motion Movies mit Knetfiguren.

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Oder werden in der Bluebox selbst zum Filmstar.

Bluebox im Kinderkunsthaus München

In der Holzwerkstatt/Töpferkeller wird geschnitzt und getöpfert was das Zeug hält.

Kinderkunsthaus München

Kinderkunsthaus München

Und für die kreative Pause stehen XXL-Kissen und Bücher bereit.

Kinderkunsthaus München

Kinderdergeburtstag feiern im Kinderkunsthaus? Und wie – das gefällt allen Kids!

Kindergeburtstag feiern

Kindergeburtstag in München feiern

Davon bringen sie die schönsten Kunstwerke mit. Kinderkunsthaus Gründerin Alexandra Helmig und Schirmherr Stefan Wilkening machen es vor.

Kinderkunsthaus München

Nichts wie hin!

Kinderkunsthaus München

Gut zu wissen

  • Das offene Programm findet von Mittwoch bis Freitag von 14 bis 18 Uhr statt, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.
  • Alle Kurse findet ihr hier.
  • Infos rund um den Kindergeburtstag im Kinderkunsthaus könnt ihr hier nachlesen.
  • Eintritt sechs Euro pro Person.

Kinderkunsthaus, Römerstr. 21/Ecke Hohenzollernstraße, 80801 München // Maps // T 330 35 770 // Mail info(at)kinderkunsthaus.de  // WEB

Bildmaterial: Yves Krier

Vielleicht gefällt euch auch: