Erlebnishof Ettlerlehen: Bauernhofurlaub deluxe im Berchtesgadener Land

Anzeige

Wir sind baff. Eineinhalb Stunden Autofahrt von München aus später sind wir oben auf dem Berg in Ramsau angekommen. Zwei Mamas und drei Kids, die das Berchtesgadener Land erkunden möchten. Was dieses schöne Fleckchen in Oberbayern an Action und Kultur für Kinder zu bieten hat, könnt ihr im Artikel „Oberbayern mit Kids“ lesen. Wo man mit Kindern wunderbar wohnen kann, erfahrt ihr heute hier.

Zurück zu unserer Ankunft. Baff umschreibt unser Gefühl ganz gut, denn wir wollten uns überraschen lassen und haben vor unserer Reise bewusst keinen – zugegebenerweise ich einen kurzen – Blick auf die Homepage vom Erlebnishof Ettlerlehen geworfen. Die Überraschung ist gelungen, denn vor uns stehen drei urige Chalets in strahlendem Sonnenschein und schneeweißer Landschaft. Eins davon ist unsres, jedenfalls für die nächsten drei Tage…

Ettlerlehen

Auf fast 1100 Metern liegt Ettlerlehen umgeben von Wiesen, Bergen und Wäldern. In dritter Generation geführt, werden hier Familien, Wandersleute, Skifahrer und all diejenigen, die sich das Berchtesgadener Land anschauen möchten, herzlichst empfangen. Herzlichst ist in diesem Fall garantiert keine Floskel, denn Gastgeberin Christa ist ein echter Goldschatz, fröhlich, lieb und immer für einen kurzen Ratsch zu haben. Wir haben uns von Sekunde eins an pudelwohl gefühlt.

Wohnen & Schlafen im Luxus-Chalet

Hallo, wir wohnen hier! Nun gut, zumindest für die nächsten drei Tage. Schade eigentlich, denn der Duft von Zirbenholz, die schöne Einrichtung, das gemütliche Ambiente und der Ausblick sind fabelhaft.

In den drei Chalets für bis zu sechs Personen finden sich auf zwei Etagen zwei Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, zwei chice Bäder, ein Wohn-Essraum mit Kachelofen und Küchenzeile, ein Balkon und eine Terrasse mitten in der Natur. Die Chalets wurden erst vor eineinhalb Jahren erbaut.

Essen

Auf Wunsch gibt es morgens Brötchenservice oder Frühstück in der Pension, circa eine Gehminute vom Chalet entfernt. Ansonsten sind die Chalets Selbstversorgerunterkünfte.

Wellness

Kommen wir zu den schönen Sachen, die Mamas gerne machen – Wellnessen! Das klappt hier wunderbar. In der Schwitz Stub’n unterhalb vom Chalet können wir abschalten. Ein Besuch am Abend, wenn die Kids schlafen und draußen alles ruhig ist, ist Balsam für die Seele. So gut!

Kinderparadies

Mit zwei kleinen Töchtern wissen Christa und ihr Mann Peter genau, wie neugierig, aktiv und witzig die Kleinen sind. Ettlerlehen ist ein Kinderparadies und hier ist alles erlaubt…

… Tiere besuchen

…Traktor fahren

… Herumstreunern & Entdecken

Familienprogramm

Die Langlaufloipe startet direkt vorm Haus, die Piste – Familienskigebiet Hochschwarzeck –  liegt gegenüber und Berchtesgaden, Königssee und Co. nur wenige Kilometer von den Chalets entfernt: Oberbayern mit Kids: 12 Ausflugs-Hits und Einkehr-Tipps fürs Berchtesgadener Land.

Mein Fazit

Wir kommen irgendwann im Sommer wieder, der Naturbadeteich muss noch getestet werden. Hier oben ist es toll, die Hanglage fabelhaft und die kinderfreundliche Umgebung super für Familien. Während unsere drei Kids fröhlich Ettlerlehen erkundet haben, hatten wir Freundinnenzeit bei feinstem Cappuccino in der Sonne. Christa und Peter sind super Gastgeber und haben top Insider-Tipps für das ganze Berchtesgadener Land parat. Mir gefällt besonderes das Gesamtkonzept aus Bauernhof, Ferienwohnungen, Luxus-Chalets und Wellness. So kann sich jede Familie ihren eigenen Urlaub zurecht schneidern – am Sonnenhang mit live Sonnenaufgang.

Infos & Preise

  • circa eineinhalb Stunden (140 km) mit dem Auto von München entfernt
  • Preise Chalets für 2 bis 6 Personen: ab 250 Euro/Nacht für 4 Personen; 5. und 6. Person plus 20 Euro/pro Person Nacht
  • Preise Ferienwohnungen: für 2 bis 5 Personen ab 75 Euro/Nacht
  • Sauna (Schwitz Stub’n) und Familiensauna für Gäste der Ferienwohnungen und Chalets kostenlos zugängig
  • Brötchenservice

Alpenpension Erlebnishof Ettlerlehen // Familie Palzer // Am Gseng 11 // 83486 Ramsau // Oberbayern // WEB

Liebe Christa, danke für diese wunderschönen Tage mit unserer Rasselbande auf eurem Hof. Es war so wunderschön!  Wir träumen schon von einem Revival im Sommer. Herzlichen Dank an Ursula vom Berchtesgadener Land Tourismus und Julia für die perfekte Organisation unserer Reise.

– Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Tourismus Oberbayern München e.V. entstanden. – 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.