Post Alpina | Family Mountain Chalets****s: Familienurlaub deluxe in den Dolomiten

Reisekooperation

Wurde ich von Mamis gefragt, welches Reiseziel ich unweit von München empfehlen kann, war meine Antwort stets: Österreich. Ich liebe Österreich. Jetzt kann ich meine Antwort dennoch um ein weiteres Ziel ergänzen: Südtirol.

Mein kleines Disneyland

Ein Traum – fast ein kleines Disneyland. Das weitläufige, unbebaute Land, die Dolomiten, die Kinderfreundlichkeit und Herzlichkeit der Menschen, die Knödel und natürlich die Sonnenstunden! Das Wetter in Südtirol ist gefühlt immer gut. Angbelich gibt es in Südtirol 300 Sonnentage pro Jahr. Ich würde sagen: Nichts wie hin!

Familienurlaub in Südtirol

Zu Beginn des Sommers haben wir bereits einen tollen Familienurlaub auf dem Bauernhof im Pustertal verbracht. Mitte September ging es erneut in die schöne Gegend, dieses Mal mit den Familienhotels Südtirol in das Hotel Post Alpina – Family Mountain Chalets. Was soll ich sagen, es war perfekt! Südtirol ist wahrlich immer eine Reise wert. Umso öfter man herkommt, umso mehr verliebt man sich in diese wunderschöne Region. Warum dem so ist und was uns am Post Alpina so gut gefällt, erzähle ich euch jetzt:

Post Alpina Family Mountain Chalets title

Die Familienhotels Südtirol

Familienhotels Südtirol ist eine vor fünfzehn Jahren gegründete Angebotsgruppe mit Rundumsorlgos-Urlaubsprogramm für die ganze Familie. Mittlerweile zählen 25 familienfreundliche Hotels in Südtirol zu der Gruppe. Jedes einzelne Hotel wurde vom TÜV auf Kindersicherheit geprüft und muss die von der Gruppe vorgegebenen Qualitätskriterien erfüllen. Dazu zählen unter anderem:

  • Großzügige Familienzimmer, -suiten, -appartements, die verdunkelbar sein müssen und mit attraktiven Kinderbetten ausgestattet sind
  • Kostenloser Verleih von Buggys, Rückentragen und Kinderwagen
  • Teeküche mit Kühlschrank
  • Sicheres verkehrsfreies Freigelände (Grünareal) mit direktem Zugang vom Haus
  • Kinder werden beim Essen als erste bedient
  • Vielseitige und ansprechende Kindermenüs, vorwiegend mit Südtiroler Produkten.

Ein tolles Konzept, denn man die Gewissheit, auch wirklich den Service vorzufinden, den man gebucht hat. Das Team von den Familienhotels ist super hilfsbereit und auf der Homepage lassen sich ganz easy Urlaubswünsche in die Suchmaske eingeben und der Familienurlaub online buchen. Hier findet ihr gute Angebote.

Bildschirmfoto 2015-10-16 um 01.14.16

Das kleine Almdorf – die Post Alpina Family Mountain Chalets

Das Post Alpina liegt in Vierschach im schönen Pustertal, eingebettet eine gigantischen Bergkulisse. Und zwar direkt am Fuße des Monte Elmo, dem Berg mit dem wohl schönsten Blick auf die Sexter Dolomiten. Das Hotel ist eher ein kleines Almdorf mit zehn Chalet-Häusern und 24 Suiten im Haupthaus, einem großen Garten und viel Platz zum Herumtollen für die Kleinen.

Geführt wird das familienfreundliche Hotel von der reizenden Familie Wachtler. Tochter Anna Wachtler und ihr Bruder sind hier gemeinsam mit ihrem Team vor Ort und offen für alle Anfragen. Sei es, eine Kraxe auszuleihen oder einfach den besten Wanderwerg zu erfragen. Von der ersten Sekunde an wird man mit Herzlichkeit empfangen und besonders den kleinen Gästen wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Auch, wenn es mal wieder etwas länger dauert, bis sie sich für ein Essen, ein Getränk et cetera entschieden haben. Mit der direkten Berglage und dem Zugang zum Radelweg Richtung Innichen, kann das Auto hier getrost ein paar Tage geschützt in der hoteleigenen Tiefgarage stehen bleiben.

Terrasse

Chalets

Suiten

Wohnen

Im kleinen Almdorf hat man zwei attraktive Möglichkeiten, Urlaub zu machen:

  1. In einer Familien-Suite inklusive Halbpension im Haupthaus.
  2. In einem der Chalets, die für vier plus Personen geeignet sind.

Wir waren in einer Familien-Suite untergebracht und das war wundervoll und wunderbar ruhig. Pluspunkt: Es gab Rolladen! Lange ausschlafen stand somit auch mit Kind nichts im Wege.

Familien-Suiten

Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnraum mit Küche und Esstisch, Badezimmer, Balkon (mit Traumblick).

kinderzimmer

Chalets

Zweistöckig, Schlafzimmer (mit Badewanne im Raum), Kinderzimmer, Wohnzimmer (mit Kamin!!), Küche, Essbereich, zwei Balkone oder alternativ Terrasse und Balkon.

Die Chalets gibt es in unterschiedlichen Größen, so dass man immer ausreichend Platz findet. Hier kann man frei wählen, ob man sich komplett selbst versorgt oder beispielsweise Frühstück und oder Dinner im Haupthaus mit hinzu bucht.

Chalets-Schlafzimmer

Chalets1

What a feeling

Das Allerbeste ist die Aussicht vom Haus aus – die Morgenstimmung im Garten, sonnige Nachmittage auf dem Balkon oder die Abendstimmung im Zimmer, wenn das Abendlicht durch die Fenster strahlt. Eigentlich braucht es gar nicht viel: Ein paar Berge, blauer Himmel, ein Holzhaus, glückliche Kids und schon stellt sich ein wunderbares Gefühl von Urlaub und weit weg sein ein.

Morgenstimmung

Bakon

Balkon

Halbpension vs. Kindergerichte

Top! Morgens gibt es ein kleines, aber feines Frühstücksbuffet mit Saftpresse, Müsli, Joghurt, Eierspeisen á la Carte, Cappuccino (!!), diversen Brotsorten, Marmelade und Aufschnitt plus ein extra Kinderbuffett. Und abends erwartet die Familie ein exquisites Abendmenü. Für Kids gibt es abends eine extra Speisekarte mit Kinderessen. Sind die Kleinen mit dem Essen fertig, verkürzen Malvorlagen und Buntstifte die Wartezeit auf die Eltern.

Kidsfun

Wellness für Mamis & Minis

Eine Pool-Landschaft mit Innen- und Außenbecken, Schwimmnudeln, Liegen, Kinderbecken, Familiendampfbad, Saunabereich für Erwachsene, Ruheraum und Garten – muss ich mehr sagen?!

SPA

Pool-innen

Miniclub

Die Kinderbetreuung im Haus findet täglich von 9 bis 11 Uhr sowie von 16 bis 22 Uhr statt. Im Winter werden die Kids in kleinen Gruppen vom Haus aus zum Kinderskikurs (wenige Minuten entfernt) begleitet.

Kinderclub

Am Fuße des Monte Elmo (Helmberg)

Der Helmberg liegt circa 2 Gehminuten vom Hotel entfernt und gilt als DER Aussichtsberg in Südtirol. Zu Recht mit diesem unglaublichen Blick auf die Dolomiten. Im Frühling, Sommer und Herbst kann man hier tolle Familienwanderungen unternehmen, im Winter natürlich wunderbar Skifahren. Der Hit ist die Kinderalm an der Bergstation, mit Zwergenhütten, Spielplatz und Tieren. Gemeinsam einkehren kann man im Traditionsberggasthof Helmstuben (es gibt auch Kindergerichte). Wandern kann man mit den Kids unter anderem zur urigen Jägerhütte. Achtung: Der Weg ist mit zwanzig Minuten von der Helmstuben aus ausgeschrieben, man braucht mit kleinen Kids jedoch mindestens 45 Minuten bis eine Stunde zur Hütte. Nicht vergessen: Es geht steil bergab. Das heißt, auf dem Rückweg auch wieder genau so steil bergauf! Die Wanderung ist trotzdem traumhaft schön und der Blick über das Pustertal grandios.

Bergbahn

Bergbahn

Zwergenland6

Kinderalm oder auch Zwergendorf

Zwergendorf3

… mit Hasen, Ziegen und Co.

Zwergendorf

… und Zwergenhäuschen mit Bett und Schrank.

Helmberg

Helmstuben

Traditionsberggasthof Helmstuben mit Perfect View

HelmBahn

Die Helmbahn

Helmberg4

Wanderung zur Jägerhütte.

Innichen

Die Marktgemeinde Innichen liegt circa fünf Autominuten von Vierschach enfernt. Man kann sich gegen einen kleinen Preis ein Elektro-Bike mit Kindersitz (!!) im Hotel ausleihen und hinradeln. Das kleine, malerische, bunte Örtchen im Hochpustertal wirkt fast surreal, wie eine Filmkulisse. Hier heißt es nur eins: Ankommen, flanieren, die Stimmung genießen. Es gibt ganz viele kleine Cafés, wo ich mir bereits vorstellen konnte, wie schön es wohl sein muss, hier im Winter – bei dem Blick – eingekuschelt in eine Decke, auf der Terrasse Glühwein zu schlürfen. Die Straßen sind im Ortskern autfrei und Kids können super herumtollen. Ein Innichen Besuch ist Pflicht!

Innichen

Gut zu wissen

Das Post Alpina liegt circa 270 Kilometer von München entfernt. Um sich den tristen Brenner zu sparen, kann man über die Autobahn Kufstein (Ausfahrt Brannenburg) durch den Felbertauerntunnel fahren. Der Weg führt durch eine schöne Landschaft und dauert circa vier Stunden. Alernativ kann man die klassische Strecke über den Brenner nach Südtirol fahren, mit ebenfalls circa vier Stunden Fahrtzeit.

Post Alpina – Family Mountain Chalets // Via Elmo, 9 // 39038 San Candido BZ // Italien // T +39 0474 913133 // Homepage // info@posthotel.it

Familienhotels Südtirol // Homepage // T +39 0471 999 990 // Mail // info@familienhotels.com

Bye-Pustertal Neu

// Ein herzliches Dankeschön an Familie Wachtler, dass wir so toll empfangen und umsorgt wurden, es war traumhaft schön!! Ganz lieben Dank an Familienhotels Südtirol für die Einladung zu dieser tollen Reise. //

  1. Pingback: Die Top 10 Artikel des Jahres | Cappu Mum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.