Kinderladen München: CHI*KA so Kind im Glockenbachviertel

Endlich habe ich es geschafft, mir den Kinderladen CHI*KA im Glockenbachviertel anzuschauen. Bis man sich Mal aus dem eigenen Viertel bewegt hat, dauert es ja doch eine ganze Weile. Anfang des Jahres ist der zauberhafte, bunte Kinderladen von Haidhausen in die Müllerstraße gezogen und erwartet hier weiterhin ganz nach dem Motto „Think pink“ seine Gäste. Die Farbe pink zieht sich nämlich durch den ganzen Laden mit schönen Dingen, die Minis (Mädchen & Buben) und Mamis Spaß machen! Inhaberin Karolina Watamaniuk – auch eine Münchner Mami – ist der faire Aspekt hinter den angeboten Sachen besonderes wichtig. Plastikspielzeug wurde komplett aus dem Sortiment verbannt und eine Vielfalt an hochwertigen Spielzeugen aus aller Welt, das mit Liebe zum Detail unter guten Bedingungen hergestellt wurde, wartet darauf, entdeckt zu werden. Das reicht von den so süßen HickUps Strumpfaffen, die tatsächlich aus Socken hergestellt werden, über die bekannten französischen Djeco Puzzle in phantasievoller Papierverpackung, bis hin zu hochwertigem Melamingeschirr ohne Weichmacher. Natürlich darf auch bei CHI*KA der Fashion-Aspekt nicht fehlen, so runden Kinderkleider, Mützen, Accessoires und Rucksäcke von Größe 54 bis 140 für Mädchen und Buben das Sortiment ab. Hier wird man gewiss fündig, egal, ob auf der Suche nach einer Kleinigkeit für einen Kindergeburtstag (es gibt „Wühltische“ mit tollen kleinen Sachen für einen ebenso kleinen Preis) oder einer neuen Wintermütze. Ein Stöbervergnügen für Groß und Klein!

CHI*KA so Kind // Müllerstraße 1 // Mo bis Fr von 9.30 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr

Bildmaterial Collage: CHI*KA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.