Wildpark Poing: Ein Ruckzuck-Ausflug mit der Family

Well, hello! Mehr von diesen süßen Tieren gibt es im Wildpark Poing. Kreuz und quer springen sie hier durch den Wald, überqueren den Wanderweg und lassen sich ganz brav von den Kindern füttern. Der Wildpark Poing ist ein tolles Ausflugsziel für Familien nahe München.

Betretet ihr den Wildpark Ping, solltet ihr unbedingt an der Kasse beim Einlass ein kleines Futtersäckchen mitnehmen. Die Tiere im Park aus der Nähe zu sehen und die wild herumlaufenden mit der Hand zu füttern, ist ein großer Spaß für die Kleinen!

Kurze Stadtflucht

Der Wildpark Poing liegt nur 30 Autominuten von München entfernt und ist somit perfekt für eine kurze Stadtflucht, die mit nicht viel Aufwand und Zeit verbunden sein soll. Die vier Kilometer lange Runde durch den Tierpark ist super zu laufen, geht aber auch gut mit Laufrad, Kinderfahrrad oder Buggy.

Neben den zahmen Tieren frei im Wald gibt es hier spannende Tierarten zu sehen. Störche, Wildmeerschweinchen, Greifvögel (super ist die Greifvogel-Show), Wildarten, lustige Bieber, Ponys und sogar Braunbären (natürlich im Gehege). Der Abenteuerspielplatz mit Picknickwiese ist der Hit für die Kleinen, da können sie viel erleben. Ich habe noch nie vorher so einen großen Spielplatz gesehen. Ein Kinderparadies!

Infos Wildpark Poing

Den Wildpark Poing findet ihr im Osterfeldweg 20, in Poing. Von April bis November sind die Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr und im Winter von 9 bis 16 Uhr. Ich empfehle einen Besuch unter der Woche oder direkt morgens um 9 Uhr am Wochenende. Ab 12 bis 13 Uhr ist es bei gutem Wetter am Wochenende leider extrem überlaufen und dann hat der Besuch im Park mit Erholung nicht mehr viel zu tun. Die Eintrittspreise findet ihr mit einem Klick hier.

Tierpark nahe München
Ausflug mit Kindern zum Wildpark Poing
Tier füttern, spiele und die Greifvögel entdecken im Wildpark Poing.

Vielleicht gefällt euch auch:
  1. Pingback: Lesetipp: München für Münchner 2015 (plus 2 Exemplare zu gewinnen) |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.