Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Ansitz Hohenegg: Ein magischer Rückzugsort im Allgäu mit Kindern

Werbung da Reisekooperation

Wer auf Ansitz Hohenegg im Allgäu mit Kindern landet, kann ab Sekunde eins abschalten. Versteckt auf einer Lichtung mitten im Wald ist das nicht nur das perfekte Luxus-Hideaway für Familien, sondern ein Ort, den ihr sofort ins Herz schließt. Ihr sucht eine Stadtflucht, dann sage ich: Hinfahren, aber schnell!

Ich durfte auf Hohenegg in den Osterferien eine Auszeit mit meiner Familie verbringen. Mit Federball-Matches, Catcar-Rennen, Nichtstun im Garten, Monopoly-Partien am Kamin und Rehen im Morgengrauen vor unserem Fenster. Das tat gut!

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg
Das Schindelhaus auf dem Ansitz Hohenegg für zwei Familien

Ein Urlaub im Allgäu mit Kindern?

Bis dato lag das Allgäu nicht auf meiner Reiseroute. Möchte ich übers Wochenende raus aus der Stadt, geht es gen Südtirol. Wer kann ahnen, dass sich in unserem schönen Bayern, eineinhalb Stunden von München entfernt, diese tolle Region verbirgt. Pluspunkt fürs Allgäu: Ihr müsst NICHT über die Salzburger Autobahn fahren – spart locker eine halbe Stunde Fahrtzeit ein. Es geht gemütlich über die Lindauer Autobahn, weiter über die Landstraße und schon seid ihr im Heidiland – Blumenwiesen, unbebaute Felder, grüne Hänge wohin das Auge blickt.

Urlaub Allgäu mit Kindern

Willkommen auf dem Ansitz Hohenegg

Die Augsburger Unternehmerin Dina Priller kam auf der Suche nach einem Rückzugsort für ihre Familie in der Natur auf das Allgäu. Über eine Zeitungsannonce entdeckte sie zufällig den alten Bergbauernhof von 1730, der ihr zukünftiger Traumort werden sollte. In diesen magischen Ort war die ganze Familie sofort verliebt. Zuletzt fungierte Ansitz Hohenegg als eine Art Seminarhaus für das Land.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Binnen eines Jahres ließen Dina und ihr Mann Sebastian das alte Seminarhaus komplett entkernen und zurückbauen in den ursprünglichen Stil. Mit einem bedachten Mix aus alt und neu verwandelten sie das Anwesen in ein Luxus-Hideaway für Familien, Alleinreisende und Paare, das im Herbst 2018 die Türen öffnete.

Die Stube Heuboden auf dem Ansitz Hohenegg
Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Alleine die Anreise ist ein Abenteuer. Es geht quer durch den Wald über eine holprige Forststraße den Berg hinauf zum magischen Ziel im Nirgendwo.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Das Tor zum Paradies

Öffnet ihr das Gatter und betretet das elegante Anwesen umgeben von einem himmlischen Garten und dichten Wald, seid ihr angekommen im Paradies. Ich würde sagen: Auspacken, Füße hochlegen und relaxen. So lautete unser Plan! Bis auf Vogelgezwitscher, Zirpen, einem leichten Wind, der durch die Bäume weht und Wasserplätschern hört ihr in diesem Naturidyll nichts!

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Wohnen

Dinas Leitsatz beim Umbau „Was alt ist, soll alt bleiben“ verleiht jeder der vier Ferienwohnungen einen eigenen Charakter. Niedrige Decken und Holzstrickwände haben 300 Jahre auf dem Buckel. Designerlampen bastelt Dina selbst und die stylischen Kochinseln könnten locker einen Interior-Award abräumen. Eins haben alle vier Ferienwohnungen gemeinsam: Den grandiosen Blick in die Landschaft.

Wir haben in der Stube Heuboden mit drei Schlafzimmern im Erdgeschoss gewohnt. Urgemütlich, très chic eingerichtet und wunschlos ausgestattet. Es gibt ALLES, angefangen vom Milchaufschäumer, über die Espressomaschine bis zur großen Pfanne und einem Toaster. Mein persönlicher Hit ist die Traumterrasse mit Gartenzugang. Seht selbst:

Die Stube Heuboden auf dem Ansitz Hohenegg

Wohnen und essen mit Stil.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

An der Kochinsel macht sogar Kochen im Urlaub Spaß!

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Der Essbereich.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Der Blick in den Garten.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Die Tür zum grünen Paradies.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Über die Terrasse geht’s in den Garten.

Cappuccino trinken im Algäu

Cappu-Time.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Relaxen auf der XXL-Couch.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Weiter relaxen auf der XXL-Couch.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Schlafen im Himmel.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Mit der kuscheligsten Bettwäsche aller Zeiten.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Das Kinderzimmer ist gleich nebenan.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Das große Badezimmer Nummer eins wenige Schritte entfernt.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Ein Vollbad muss hier sein.

Die Stube Heuboden für den Familienurlaub auf dem Ansitz Hohenegg

Vorm Karmin entspannen auch!

Die Bilder sprechen Bände, nicht wahr?! Es ist herrlich hier.

Kinder

Auch für kleine Gäste ist Hohenegg der Hit, es fehlt ihnen an nichts. Dina und Sebastian sind Eltern von zwei Töchtern und wissen, was es braucht, damit alle Familienmitglieder im Urlaub happy sind. Ganz Hohenegg gehört den Minis. Die dürfen hier herumstreunen, lachen, spielen, Spaß haben – Kind sein. Super für Babys und Kleinkinder ist die „eingezäunte“ Alleinlage, das vermeidet ungefragtes auf Wanderschaft gehen.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg in der Natur

Im Schuppen warten Spielsachen für den Garten auf ihren Einsatz, wie Catcars, Bobbycars, eine Wasserbahn, die Tischtennisplatte, Boccia, Federball-Sets, Sandspielzeug und der FCB Fussball (damit hatte Sebastian mein Söhnchen ab Minute eins).

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg
Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Im Outdoor-Raum findet ihr Kraxen für fleißige Wanderfamilien, Kinderrucksäcke, Rücksäcke, Wanderstöcke und mehr.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Der Spielschrank mit Spielen und Büchern wie Dobble, Monopoly und Kappla ist eine hilfreiche Fundgrube bei schlechtem Wetter.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Nach vier Tagen Monopoly ist das unser neues Lieblingsspiel.

Monopoly spielen mit Kind

Verwöhnprogramm für Mamas

Und Mamis chillen im Spa! Die Sauna im Haus ist eine Finnische Saune und Dampfsauna zugleich. Papperlapapp Saunazeiten, die Saune könnt ihr eigenständig zu jeder Tages- und Abendzeit anschmeißen. Wie das geht, steht ausführlich davor beschrieben. Die Sauna anschalten, den Kopf abschalten und entspannen. Top! Im nächsten Leben wünsche ich mir eine eigene Sauna daheim.

Wellness auf dem Ansitz Hohenegg im Allgäu

Essen

Morgens ist ein langes, ausgiebiges Frühstück der beste Start in den Tag. Auf Wunsch steht um acht Uhr ein Frühstückskorb mit regionalen Speisen vor der Wohnungstüre. Wir haben den praktischen Hüttenservice genutzt – soviel Luxus muss im Urlaub sein. Das Birchermüsli ist ein Gedicht und Allgäuer Käse per se ein Muss.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Nachmittags relaxen bei einem Picknick auf der Terrasse mit feinen Dallmayr-Snacks to go aus München.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Und abends lädt die Küche zu ausgiebigen Koch-Sessions ein. Passende, frische Kräuter wachsen draußen im Kräutergarten.

Der Kräutergarten vom Ansitz Hohenegg
Der Kräutergarten vom Ansitz Hohenegg

Mein Fazit: So muss eine Auszeit sein.

Es war großartig! Da während unseres Aufenthaltes das W-Lan auf Hohenegg streikte, musste ich gezwungenermaßen komplett abschalten. Das war gut. Wir hatten vier wunderschöne Familientage mit Sonnenschein, Regen, Schnee und Ruhe. Waren draußen im Garten, drinnen vorm Kamin, im Wald spazieren und abends auf der Terrasse Sterne zählen. Die Nächte sind echt schwarz wie die Nacht und unfassbar ruhig für Städter.

Urlaub Allgäu mit Kindern auf dem Ansitz Hohenegg

Spaziert im Morgengrauen lässig ein Reh vorm Küchenfenster über die Wiese, ist es zu kitschig, um wahr zu sein. Ein Paradies abseits vom Trubel der Großstadt. Der perfekte Rückzugsort für Familien unweit von München.

Nach knapp zwei Stunden Heimfahrt – trotz Rückfahrverkehr – kam ich ungeschminkt und erholt zurück in München an! Diesen „Wellness“-Tripp ins Allgäu mit Kindern kann ich absolut empfehlen.

Claire von Cappu Mum auf Ansitz Hohenegg im Allgäu

Ich an meinem Lieblingsort.

Gut zu wissen

– Ansitz Hohenegg liegt circa eineinhalb Stunden von München entfernt.

– Allgäu mit Kindern erleben: Tolle Ausflüge für Familien empfehlen euch Dina und Sebastian, wie zum Eistobel mit Start am Haus. Ebenso gute Restaurants in der Nähe.

– Es gibt vier Ferienwohnungen: Die Stuben Heuboden und Waldblick mit jeweils drei Schlafzimmern, die Stube Wipfelglück mit einem Schlafzimmer und das exklusive Schindelhaus über zwei Etagen mit mehreren Schlafzimmern. Das Schindelhaus ist klasse für zwei Großfamilien, jedoch nur Wochenweise buchbar.

– Alle Wohnungen sind für Selbstversorger.

– Ein Hüttenservice für Frühstück, Mittag- und Abendessen ist auf Wunsch buchbar.

Preise

Ansitz Hohenegg – Auszeit auf der Lichtung, Hohenegg 6, 88167 Grünenbach im Allgäu // Maps // WEB // kontakt@ansitz-hohenegg.de

Ansitz Hohenegg Urlaub im Allgäu mit Kindern

Liebe Dina, lieber Sebastian, herzlichen Dank für diese fantastische Auszeit bei euch auf Hohenegg. Wir haben uns richtig wohl gefühlt – mein Söhnchen hatte großen Spaß mit dem FCB Fußball in eurem paradiesischen Garten. Und: die Spezi war köstlich. 1000 Dank für alles!

Vielleicht gefällt euch auch: