Mooshaus Kühtai

Ski in, Ski out! Das Mooshaus in Kühtai – Hideaway und Familienparadies in einem

Werbung, Reisekooperation

Skifahren vor der Haustüre, Schnee wohin das Auge blickt, alle Familienmitglieder happy und wir Mamas können entspannt die Füße hochlegen – oder auf die Skier schnallen. Klingt nach einem traumhaften Skiurlaub mit Familie. Und wisst ihr was, das ist es auch! 

Im Dezember war ich samt Family ein Wochenende zum Season Opening im Mooshaus in Kühtai. Auf über 2000 Metern umgeben von weißen Bergen – ein Tipp von meiner coolen Summer-Mama Julia Loder, den ich allen Skifahrer-Familien für den Winterurlaub wärmstens empfehlen kann.

 

Kühtai, das schneesichere Paradies für den Winterurlaub in Tirol

Nach rund zwei Autostunden von München aus erreicht ihr Kühtai, das Schneeloch in Tirol. Alleine die Hinfahrt weckt die Berglust. Statt nach Innsbruck abzubiegen, geht es schnurstracks den Berg hinauf. Eine gute, halbe Stunde später seid ihr oben angekommen und es fühlt sich wie in einer anderen Welt an. In Kühtai bleiben die Uhren stehen: Ein abgeschirmtes Skijuwel auf 2020 Metern. Ist es unten  noch frühlingshaft, liegt hier oben Schnee. Das nächste Dorf liegt Kilometer weit entfernt. Ihr stellt nach der Ankunft das Auto in der Tiefgarage ab und seid zu Fuß, mit dem Rodel oder auf Skiern unterwegs. Das ist Urlaub!

Mooshaus Kühtai

Willkommen im Mooshaus!

Doch es kommt noch besser. Willkommen im Mooshaus in Kühtai: Familiengeführt in zweiter Generation haben sich Jasmin und Mario Gerber mit der Renovierung und Neugestaltung des Hotels einen Traum erfüllt. Nach langen Umbauarbeiten plus Neuanbau konnten Sie vor rund einem Jahr ihr Hideaway für Jedermann neu eröffnet. Hier fühlen sich Familien wohl, Alleinreisende, verliebte Paare und Gruppen.

Das Mooshaus Kühtai

Lächeln ist die schönste Verbindung zwischen zwei Menschen. Jasmin Gerber

Mario und Jasmin leben und lieben ihr Kühtai. Mario, der im Mooshaus aufwuchs, die Familientradition weiterführt und sich darüber hinaus stark für den Tiroler Tourismus einsetzt. Jasmin – ursprünglich aus der Motorsportbranche -, die immer davon träumte ein kleines Hotel zu eröffnen.

Diese Herzlichkeit ist im ganzen Haus spürbar, vor allem beim Service, der auffällig lieb und aufmerksam ist, dabei nie aufdringlich ist. Gemeinsam mit ihren Kindern leben die beiden hier oben mit ihren Gästen Tür an Tür und sind die Seele des Hauses. Es fehlt an nichts…

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Wohnen

Die Zimmer sind geräumig, lassen sich für Großfamilien durch eine Verbindungstür erweitern und haben den Perfect View auf das umliegende Skigebiet. Schlafen die Minis am Abend, könnt ihr euch wunderbar warm eingepackt mit einem Glas Wein auf dem Balkon setzen und beim sanften Rauschen der Pistenraupen relaxen oder im Bett einen Film schauen – hach, wann macht man sowas?!

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Pistengaudi und Hüttenflair

Direkt vor der Haustüre beginnt die Skiwelt mit über 40 Pistenkilometern. Yeah: Ihr schnallt eure Skier vor dem Haus an, geht zum Lift nebenan oder quer über die Straße und startet dort in einen perfekten Familienskitag! Die Pisten sind miteinander verbunden und ihr könnt den ganzen Tag herumdüsen, ohne abschnallen zu müssen. Der einzige Plan des Tages: Erst genüsslich frühstücken, dann die Skier anschnallen und ab auf die Piste.

Zur Einkehr geht es zum Beispiel in die hauseigene Hütte (2334 Meter) auf eine heiße Schokolade und Germknödel. Zahlen könnt ihr bargeldlos mit eurer Hotelkarte.

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Wellness für die ganze Familie

Und nach dem Skifahren? Startet die Splash-Time im Familienschwimmbad mit kleiner Wasserrutsche und gemeinsamem Schwitzen in der Familiensauna.

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mama-Spa

Sind die Kids ausgetobt und müde von der frischen Luft, können wir Mamas uns eine kurze Auszeit nehmen und bei Sauna und Beauty-Treatment die Seele baumeln lassen. Mein Tipp: Am besten bucht ihr vor der Anreise schon die „Classic Behandlung über 90 Minuten„, eine Wohlat für angegriffene Winterhaut. Danach fühlt ihr euch großartig und rosig!

Mooshaus Kühtai

Absolutes Highlight für Erwachsene ist der Infinity Pool auf 2050 Metern mit warmem Wasser, Lounge-Musik und Lichtinstellationen. Mehr Entspannung – gefühlt über den Wolken – geht nicht!

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai Infinity Pool Berge

Kinder

Die Kids kommen nicht zu kurz. Das Highlight für Minis Kinder ist der Moosclub für Kids und Teens – da kommen sie auf ihre Kosten. Jasmin und Mario sind echt Familienmenschen und das spürt ihr hier.

Happy kids gleich happy parents und einem entspannten Familienurlaub steht nichts mehr im Wege.

Als Mama von drei Kindern wollte Jasmin hier alles so machen, wie sich Kinder wohl fühlen. Was heutzutage nicht einfach ist. Sind Familien eine Woche hier, sollen sich die Kids die ganzen sechs Tage gut unterhalten fühlen. So hatte sie Idee zu einer Zusammenarbeit mit dem Spiele-Star Ravensburger. Gemeinsam haben Jasmin und Ravensburger im Mooshaus die Ravensburger Spielewelt geschaffen mit Lotti Karotti, Plitsch Platsch, Tip Toi und mehr.

Mooshaus Kühtai

Mooshaus Kühtai

Mein Söhnchen war aus dem Moosclub kaum rauszulocken nach dem Tag draußen. Hier können die Kleinen nach einem aufregenden Skitag entspannen, ein und aus gehen, kreativ sein, spielen, lesen und mit anderen Kindern zusammen sein. Sie können sich die Spiele und Bücher auch ausleihen und mit auf das Zimmer oder ins Restaurant nehmen.

Ich fand die Abende im Restaurant großartig! Nachdem mein Söhnchen sein Kinderschnitzel verputzt hatte, machte er sich fröhlich alleine auf den Weg Richtung Kinderclub und wir haben die weiteren Gänge zu zweit genossen, ohne dass sich jemand am Tisch langweilt.

Essen – Frühstück, Schnitzel-Time und Pizza

Morgens gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffett mit Obstalat, frischen Säften, Müsli, Käsevariationen, Lachs, Marmeladen, frisch gebackenen Crêpes und mehr.

Mooshaus Kühtai

Mittags Hütteneinkehr und abends Finde dining in lässiger Atmosphäre im Restaraurant. Auf der Kinderkarte stehen Kindergerichte wie Kinderschnitzel und Chicken Nuggets. Oder ihr geht nebenan in die Pizzaria da Bruno, hier gibt es die beste Pizza in Kühtai!

Mooshaus Kühtai

Mein Fazit

Es war großartig! Das Mooshaus ist ideal für Familien, die gemeinsam Ski fahren, die Natur genießen und die Batterien auftanken möchten. Dabei gerne exklusiv wohnen und einfach mal nichts machen möchten. Und das in entspannter Atmosphäre! Für den Wochenendtrip und die ganze Woche.

Wir haben uns als Familie pudelwohl gefühlt. Kinder werden liebevoll behandelt, können Kind sein, herumtollen und jeden Winkel des Hauses erkunden. Der Service ist aufmerksam und sofort zur Stelle, wenn es einen Wunsch gibt, sei es beim Essen oder andere Dinge, die Familien brauchen. Und das Spa für Mamas und Papas ist der Hit!

Nicht zu vergessen, ist die Lage! Abgeschieden von der Außenwelt inmitten der Berge auf über 2000 Metern – dem Himmel so nah – zu schlafen, tut unheimlich gut!

Hinfahren.

Mooshaus Kühtai

Gut zu wissen

Mooshaus Winterresort, 6183 Kühtai, Tirol, Austria // Maps // WEB // T +43 5239 5207  // Mail hotel@mooshaus.at

Mooshaus

Liebe Jasmin, lieber Mario, 1000 Dank für die wunderbar, entspannte Zeit in eurem Mooshaus. Das ist so ein toller Ort. Wir haben uns rundum wohl gefühlt! 

Liebe Julia, danke für diesen top Tipp und das Vernetzen!!