Weihnachtsmärkte in München

XMas-Spaziergang! Tolle Weihnachtsmärkte in München für Mamas und Minis

Es ist wieder soweit: Es weihnachtet! Bei Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich München in ein magisches Weihnachtswunderland. Die Weihnachtsmärkte in München sind geöffnet und unsere frühen Abende versüßen wir uns gerne mit Kinderpunsch, Glühwein und Schokoladen-Crêpe.

Diesbezüglich hat München aber auch einige Asse im Ärmel – für jeden ist etwas dabei! Sogar für „Weihnachtsmuffel“ gibt es einen „falschen“ Weihnachtsmarkt. Egal ob ihr die Tradition bevorzugt oder zu DJ-Beats gen Heilig Abend schwingt, eins haben alle Christkindlmärkte gemeinsam: Geselliges Beisammensein und Duft von Punsch und gebrannten Mandeln liegt in der Luft. Ich liebe es!

Weihnachtsmärkte in München

Wo der Glühwein am besten schmeckt, die Minis am meisten Spaß haben, es nicht romantischer sein könnte oder Magie in der Luft liegt, erfahrt ihr im kleinen Weihnachtsmarkt-Guide. Ein Tipp vorab: Mit den Kleinen ist ein Besuch unter der Woche empfehlenswert. Am Wochenende ist vor allem in der Innenstadt viel los, da empfehle ich den Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm. Aber lest selbst! Viel Spaß beim XMas-Spaziergang mit und (!) ohne Kids durch unser weihnachtliches München.

Weihnachtsmärkte in München

Für Mamas und Minis

Christkindlmarkt am Chinesischen Turm

Alle Jahre wieder schön! Für mich geht nichts über den Christkindlmarkt am Chinesischen Turm. Sobald es dämmert ist die Atmosphäre inmitten vom Englischen Garten mit romantischen Lichtern und nostalgischen Buden magisch. Setzt die Kapelle Weihnachtsmusik an, die vom Turm hinunter tönt, ist das letzte Fünkchen übrig gebliebener November-Stress verflogen. Super für Kinder: Die autofreie Lage und das bunte Kinderprogramm mit Omas Geschichtenstadl, dem Schreiner-Opa im Schreinerstadl, nostalgischem Holzkarussell und mehr. To do: Frisch gebackene Waffeln essen und Engelstrunk (Mamis only!) schlürfen.

Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm, Englischer Garten 3 // Maps // WEB // Öffnungszeiten: Mo bis Fr 12 – 20.30 Uhr, Sa und So 11 – 20.30 Uhr

Märchenbazar am Leonrodplatz

Der Märchenbazar ist umgezogen. Bis nach Heiligabend findet ihr die nostalgischen Zirkuszelte und selbst gezimmerten Buden am Leonrodplatz in Neuhausen. Bio-Fritten mit Rosmarin, Falafel, Hot Drinks und leckere Feuerzangenbowle stehen weiterhin auf der Speisekarte und auf die Kids wartet ein kunterbuntes Kinderprogramm mit Basteleien, Kasperletheater, Kreativprogramm und Lesungen. Ein Besuch fühlt sich an, als wärt ihr in einer gemalten Zirkuswelt mit rot-blauen Zirkuszelten und verwunschenen Schätzen aus aller Welt gelandet. Machen: Vorbeischauen, schlendern und die ausgelassene Stimmung genießen. Ach ja, und: Bio-Fritten mit Rosmarin essen!

Märchenbazar, Dachauer Str. 114 // Maps // WEB //  Kinderprogramm //Öffnungszeiten: Mo – Do von 16 – 23 Uhr, Fr 16 – 1 Uhr, Sa 12 – 1 Uhr, So 12 – 21 Uhr

Weihnachtsmarkt in der Residenz

In der Adventszeit findet sich im Innenhof der Residenz ein kleines, feines Weihnachtsdorf ein. Herzstück ist die riesige Pyramide aus Holz – zählt gleichzeitig zum beliebten Glühweintreff. Auf die Kinder wartet ein Märchenwald mit singendem Elch, Märchenfiguren, 100 Jahre altem Rentierschlitten und einem Briefkasten für Weihnachtswünsche per Post. Ihr sucht die weltbesten Schokofrüchte? Gibt es hier! Für Kids: Bis 18. Dezember findet jeden Dienstag und Freitag um 14. 30 Uhr das Kasperletheater statt.

Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz, am Odeonsplatz, Residenzstraße 1 // Maps // WEB // Öffnungszeiten: täglich 11 – 21 Uhr

Christkindlmarkt am Marienplatz

Der größte Weihnachtsbaum der Welt steht am Marienplatz – mutmaßen die Kids. Wir Mamas wissen, dass unser Christbaum einpacken kann, sobald wir über den großen Teich blicken, wo in New York der meist fotografierte Weihnachtsbaum der Welt steht. Die diesjährige Tanne am Rockefeller Center hat 75 Jahre auf dem Buckel, ist 22 Meter hoch und wiegt zarte zwölf Tonnen. Den Gedanken der Kleinen verstehe ich gut: Der leuchtende XXL-Tannenbaum lässt im dunkeln den gesamten Marienplatz erstrahlen. Und die Buden mit Antiquitäten, handgefertigtem Christbaumschmuck, selbstgemachte Konfitüren und warmen Kakao strahlen mit ihren schönen Beleuchtungen mit. Touristisch, aber schön. Warum nicht Tourist in der eigenen Stadt spielen?!

Anschauen: Die große Stadtkrippe im Prunkhof des neuen Rathauses und die Livemusik vom Rathausbalkon – täglich um Punkt 17.30 Uhr mit gemischtem Weihnachtsrepertoire.

Tipp für Familien: Bis einschließlich 15. Dezember findet die Himmelswerkstatt für Kinder von sechs bis zwölf Jahren in der geschmückten Ratstrinkstube im Neuen Rathaus statt. Das Bastelmotto lautet „Upcycling statt wegwerfen“. Wie es sich für eine Himmelswerkstatt gehört, sind hier Engel am Werk – alle Kinder dürfen verkleidet als kleine Engel basteln in glänzenden Gewändern und mit goldenen Flügeln.

Danach: Im Anschluss könnt ihr mit den Kids im COCO Monaco vorbeischauen. Das temporäre Kaufhaus am Marienplatz präsentiert zu Weihnachten im ersten Stock den Cozy Cristmas Pop Up Shop mit acht Münchner Labels. Darunter ist zum Beispiel Miri von April & Cloud (Miris Instagram Profil) mit ihren hübschen, selbstgemachten Accessoires!

Christkindlmarkt am Marienplatz // Maps // WEB // Öffnungszeiten: Mo – Sa von 10 – 21 Uhr, So von 10 – 20 Uhr

Bereit für die Mum’s Night out?

Alpenwahn am Viktualienmarkt

Budenzauber der Extraklasse. Mein Lieblingsort für die Date Night mit dem Liebsten oder Freundinnen in der Weihnachtszeit ist Alpenwahn – die Glühweinbude in Bestlage zwischen Schrannenhalle und Viktualienmarkt! Glühwein schlürfen und ratschen inmitten vom bunten Treiben am Viktualienmarkt ist großartig! Vor allem, weil es hier entspannt, weihnachtlich zugeht: Aus den Lautsprechern tönt abwechselnd Weihnachtsmusik und Hits, sanfte Neonbeleuchtung sorgt für ein schönes Ambiente. Die Jungs am Ausschank sind immer für einen netten Ratsch zu haben und die Gäste sind gesellig. Übrigens: Der Glühwein ist hausgemacht – Kopfweh adé! Und: Die Pommes mit Sauce schmecken köstlich! Auf zum entspannten Glühweinabend an der kalten, Münchner Winterluft!

Alpen-Wahn, Viktualienmarkt 15 //  WEB // Maps //Öffnungszeiten: Mo – Fr von 14 bis 23 Uhr, Sa 12 – 23 Uhr, So 13 – 22 Uhr

Schwabinger Weihnachtsmarkt

Oldie but goldie. Der Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit erwartet seit 1976 seine Gäste mit Live-Acts, himmlischen Reiberdatschi und Ständen mit schöner Kunst. Tipp für die Mum´s Night out: Jamaica-Glüh an der Schwabinger Jagerteehütt’n! Der alt eingesessene Glühweinstand am Ende der großen Treppe ist donnerstags und freitags der Place to be auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt. Ein lustiges Schauspiel und zugleich der perfekte Ort für ein Glühwein-Date mit Freundinnen.

Schwabinger Weihnachtsmarkt, Münchner Freiheit // Maps // WEB //Öffnungszeiten: Mo – Fr von 12 bis 20.30 Uhr, Sa und So 11 – 20.30 Uhr

Münchner Nachtkindlmarkt im Lucky Who

Naan Pizza, als Dessert hausgemachte Zimtschnecken und zum Schunkeln Musik vom DJ. Willkommen auf dem ersten Münchner Nachtkindlmarkt im Innenhof vom Lucky Who. Nur zwei Gehminuten vom Odeonsplatz entfernt findet dienstags bis samstags ab 17 Uhr das andere Weihnachtsspektakel statt. „Weihnachtsmarkt ohne Gebimmel und Yeezus, dafür mit Liebe, leckeren Speisen, Drinks und gutem Sound“ lautet das Motto. Der Weihnachtsmarkt hat bis open end geöffnet. Wird es draußen im Hof zu kalt, könnt ihr im Club weiter feiern!

Münchner Nachtkindlmarkt, LUCKY WHO, Briennerstraße 14, München City // Maps // WEB //Öffnungszeiten: Di – Sa ab 17 Uhr, Eintritt bis 22 Uhr kostenlos

Eine wunderschöne Adventszeit wünsche ich euch und euren Familien!