Camping in Bayern mit Familie

Camping in Bayern: Michaela Linke und ihr Arzbacher Hof – Campingplatz, Wirtschaft und Party Catering

Anzeige da Reisekooperation

Oha, zelten also, ob das gut geht? Ich war nach 20 Jahren das erste Mal zelten. Früher im Zeltlager an der Costa Brava mit Freundinnen, heute Camping in Bayern mit meiner Familie.

Wie das war, welcher Zeltplatz bei München toll ist und welch toller Caterer sich im Isarwinkel versteckt (mit Lieferung und Organisation von Festen bis München) verrate ich euch heute rasch ich rasch.

Camping in Bayern

Soviel vorweg: Ich bin kein Camper und werde es wohl nicht werden. Das Zelten mit Familie war ein echtes Erlebnis. Wer an die romantische Vorstellung von wenig Gepäck und ins Auto setzen und los geht es, glaubt, irrt sich. Ihr braucht die Camping Ausrüstung: Ein Zelt, Luftmatratze, Schlafsack, Handtücher, Wechselklamotten, Geschirr und Co. Alles in Mehrfachausstattung, ist klar! Unser Auto war bis unters Dach gepackt, was auf der Hinreise für die ersten Lachkrämpfe sorgte. Zur Erklärung: Da uns ein Schlafsack fehlte, mussten wir als Ersatz ein komplettes Oberbett einpacken.

Weiter geht es auf dem Campingplatz angekommen: Das Zelt muss aufgebaut werden – eine Herausforderung, die erneut für Lachkrämpfe sorgte.

Wenn zelten, hier!

Doch ist das Zelt aufgebaut, die Luftmatratzen aufgepumpt und alles ausgepackt, startet der Urlaub. Urlaub daheim, mitten in der Natur, 50 Minuten von München entfernt auf dem Alpencampingplatz vom Arzbacher Hof. Ein Ort, an dem die Zeit stehen geblieben ist, ihr herzlich empfangen werdet und die Seele baumeln lassen könnt!

Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

Michaela Linke und ihr Arzbacher Hof

Gastwirtin Michaela Linke kenne ich seit ein paar Jahren aus München. Neben ihrem Arzbacher Hof, dem Alpencampingplatz und eigenem Catering-Unternehmen schreibt die Ur-Bayerin und Dreifach-Mama ihren Blog „Aus ganzem Herzen„.

Aus ganzem Herzen

Wir lernten uns bei einem Event im Kinderkunsthaus München kennen. Dieses Jahr hat Michaela Svenja (Meinesvenja.de), Carolin (hier im Summer-Mama-Interview) und mich zum Gipfeltreffen auf ihren Hausberg – den Hirschhörnlkopf – eingeladen. Mit zackigem Aufstieg, leckerer Jause und köstlichem Gipfelschnaps. Das war großartig!

Gastwirtin in dritter Generation

Michaela betreibt den Arzbacher Hof in dritter Generation. Was mit einem Camping Stüberl in den fünfziger Jahren startete, ist heute ein beliebter Campingplatz in Bayern mit Gastwirtschaft.

Camping Arzbacher Hof
Der Arzbacher Hof in den fünfziger Jahren (Foto @Arzbacher Hof)

Ihr eigentlicher Plan mit 20 lautete „einfach weggehen“. So arbeitete Michaela eine Zeit lang im Kinderheim in Südamerika. Die Heimatliebe brachte sie zurück zu ihrem Arzbacher Hof, den sie kurze Zeit später gemeinsam mit ihrem Mann Tom – den sie in Südamerika kennenlernte – übernahm.

Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

Michaela und Tom mit ihren drei Kids (Foto @Arzbacher Hof)

Deluxe Camping in Bayern mit Brötchenservice und Dinner à la Carte

Der Alpencampingplatz liegt in Traumlage am Arzbach mit Blick aufs Brauneck und die Benediktenwand. Die Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte sind überschaubar und es geht urig zu. Es gibt gepflegte Bäder für Ladies und Gentleman, Duschen zum Absperren mit fließend warmem Wasser (!) für einen Euro und WC´s. Camping-Kinder spielen auf dem Spielpatz, planschen im Arzbach und genießen eine tolle Zeit im Alpenbad mit Kult-Status nebenan.

Schwimmen im Alpenbad in Arzbach

Super für Camping-Anfänger: Der Brötchenservice in der Früh mit Cappuccino und Croissants und das Dinner am Abend im Biergarten. Wir hatten das Glück, an einem der legendären Grillabende vom Arzbacher Hof teilzunehmen, die hier seit 30 Jahren stattfinden. Mit fetziger Blasmusik, köstlichen Speisen vom Grill – gegrilltes Gemüse für Vegetarier – und gut gelaunten Gästen. Gegen Abend wurde das Tanzbein geschwungen und die Stimmung unter Sternenhimmel war herrlich entspannt. Hach, das war schön!

Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

Camping in Bayern mit Kindern

Camping in Bayern

Mein Fazit

Wir sind keine Camper und werden es vermutlich nicht mehr werden. Aber: Wir hatten echt Spaß und für Kinder ist zelten der Hit. Michaela und ihre Familie sind toll. Auf ihrem Arzbacher Hof kann sich jeder Gast/Camper pudelwohl fühlen und Kinder pausenlos herumtollen, laut glucksen und barfuss die Natur erkunden.

Michaelas Küche ist klasse – sie macht die weltbesten Käsesemmeln.

Schöne Wanderungen für Familien starten direkt ums Eck.

Wer ein SUP im Gepäck hat, kann auf dem Heimweg einen Abstecher am Walchensee machen und über türkisfarbenes Wasser schippern.

Und das alles gleich ums Eck! Ich sage: Hinfahren!

Michaela und Claire

Gut zu wissen – Camping in Bayern auf dem Arzbacher Hof

  • Der Arzbacher Hof liegt 50 Minuten von München entfernt.
  • Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet.
  • In den Ferien reservieren! Falls vergessen, gerne anrufen, Zelt und Radl bekommt Michaela grundsätzlich unter.
  • Kosten pro Zelt Nacht für drei Personen circa 20 Euro. Alle Preise könnt ihr hier sehen.
  • Ein Muss im Sommer: Baden gehen im Alpenbad! Das ist das schönste Freibad aller Zeiten. Das Alpenbad gibt es seit 1934 und hier ist die Zeit stehen geblieben. Es ist unaufgeregt, die Preise fair und das Wasser kommt aus dem Arzbach. Plus: Ihr könnt im erfrischenden Arzbach schwimmen. Ein Traum!
  • Auf der Suche nach Familienwanderungen könnt ihr Michaela fragen, sie ist in der Gegend groß geworden und kennt die Berge in uns auswendig!
Walchensee SUP

Party Catering aus dem Isarwinkel

Mein top Tipp zum Schluss: Ihr plant ein Fest im eigenen Münchner Garten oder auf einer Alm in den Bergen. Dann fragt Michaela! Sie und ihr Mann Tom sind Festwirte und haben einen Party Catering Service.

  • Anlässe: Geburtstage, Hochzeiten, Firmenfeiern und mehr.
  • Ab 50 Personen bis hin zu 1000 Leuten organisieren die beiden mit ihrem Team die coolsten Feste – egal ob ihr ein kleines oder großes Budget habt.
  • Das Rundum-Sorglos-Programm: Kulinarik, Mobiliar, Geschirr, Musikkapelle und versteckte Orte in Bayern zum Feiern.
  • Ihr Grundsatz: Wir können alles machen! Die beiden haben schon auf einer Alm mit Köchen, Kellnern und Musikkapelle ein tolles Fest ausgerichtet.
  • Super: Selbst beim schwierigen Übernachtungsthema bei Feiern im Münchner Umland in den bayerischen Regionen hat Michaela Tipps parat.

So, wie ich die zwei kenne, ist euer Fest garantiert mit Liebe geplant und mit Freude umgesetzt.

Arzbacher Hof, Alpenbadstraße 20, 83646 Wackersberg // Maps // T +49 80 – 4284 08 // Mail info@arzbacherhof.de // Alpencamping // Party Catering // Wirtschaft

Arzbacher Hof

Liebe Michaela, lieber Tom, danke für eure Herzlichkeit und die schöne Zeit auf eurem Arzbacher Hof. Das Wochenende in der Natur war toll und ich denke wirklich, dass ich es erneut wagen werde!