Summer Mama Andrea Lauterbach

„Kein München Sommer ohne SUP“ – Summer-Mama Andrea Lauterbach verrät ihre Sommer-Hits

Bereit für Sommer, Sonne, Sonnenschein und Boho-Feeling? Auf Cappu Mum gibt es jede Menge davon. Viel Spaß mit den Themenwochen „Summer-Mama“: Boho-Looks, Rezepte, Summer-Mamas und tolle Sommerorte. In der heutigen Ausgabe mit der fröhlichen, sympathischen Moderatorin Andrea Lauterbach.

Ist die Münchner Mama nicht für „Wir in Bayern“ on Air oder beim Moderieren von Veranstaltungen, trifft man sie im Sommer mit Kind und Kegel paddelnd mit SUP auf dem See im Münchner Umland, entspannt im Café und an anderen Sommerorten. Immer strahlend und für einen netten Ratsch zu haben.

Summer Mama Andrea Lauterbach

Wenn ich darüber nachdenke, wie Andrea und ich uns zufällig über gemeinsame Kontakte begegnet sind, fällt mir nur eins ein: München ist ein Dorf. Das Dorfleben gefällt mir! Da Andrea auf Instagram so fantastische Sommermomente mit ihre Followern teilt, habe ich sie rasch für die Summer-Mama-Interviewreihe angefragt.

Et voilá, los geht´s! Wohin mit SUP? Orte für Mama und Kind im Sommer? Eine praktische und doch hübsche Mama-Uniform für den Sommer? Der schnelle Sommersalat? Viel Spaß mit Andreas tollen Antworten:

Kein Sommer ohne…

SUP fahren auf einem der wunderschönen Seen rings um München. Einer meiner Lieblingsplätze: Percha am Starnberger See oder der Campingplatz Seefeld am Pilsensee (hier kann man wunderbar SUPs leihen und eine Einführungsstunde buchen).

Der schönste Sommertag mit deiner Familie…

Wir starten den Tag ganz gemütlich und ohne Eile. Ausgiebig frühstücken, genug Brotzeit anrichten, alles einpacken und dann geht es an den See. Zum Beispiel nach Percha am nördlichen Ende vom Starnberger See. Es gibt Toiletten, einen Kiosk, einen wunderschönen Steg ins Wasser und einen gigantischen Blick vom Steg aus über den See bis in die Alpen.

Gerne fahren wir etwas später los. Dann erreichen wir meist ohne Stau den See und mit etwas Glück sind sogar die Parkplätze in erster Reihe wieder frei. 

Am See angekommen wird geSUPt, geschwommen, gebrotzeitet und Eis gegessen.

Wenn sich ein schöner Sonnenuntergang ankündigt, empfiehlt sich auf dem Rückweg ein kleiner Umweg nach St. Heinrich zum Kleinen Seehaus. In der Beach Bar am Kleinen Seehaus gibt es leckere Gerichte –  authentisches, thailändisches Essen, frischen Fisch und Burger. Dazu natürlich den passenden Sundowner. Kids gibt es eine Bobby-Car-Strecke mit Rampe. 

Deine derzeitige Mama-Uniform…

Praktisch: Shirt oder Bluse, Jeans und Sneaker. 

Ein ruck zuck Sommergericht…

Mediterraner Linsensalat mit circa  15 Minuten Zubereitungszeit.

Linsensalat Rezept

Mediterraner Linsensalat à la Andrea:

Zutaten:

    • 1 Dose braune Linsen 
    • 1 rote Zwiebel 
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 1 Stange Staudensellerie
    • 150g Cocktailtomaten
    • 2 EL eingelegte Kapernäpfel
  • 1/2 Bund Petersilie

Dressing: 

    • 1 Knoblauchzehe
    • 3 EL Balsamico-Essig
    • 2 TL körniger Senf
    • 1TL Dijonsenf
    • 4 EL Olivenöl, Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und Sellerie in feine Scheiben schneiden. 2. Tomaten halbieren. 3. Alles zu den Linsen geben. 4. Dressing mixen, hinzugeben und etwas ziehen lassen. 5. Zum Schluss die gehackte Petersilie unten den Salat mischen. 

Dein liebster Sommerdrink…

Hugo, Munich Mule oder Spritz. Am liebsten mit Blick über die Stadt auf einer schönen Rooftop Location (Anm. der Redaktion: Top 5 Rooftop Bars in München). Meine neueste Entdeckung ist der Kulturdachgarten – ein gigantisches Holzkonstrukt auf dem Parkhausdeck der Adolf-Kolping-Straße 10. Der Dachgarten ist wunderschön bepflanzt und es trifft sich ein entspanntes Publikum ohne Schickimicki. Für den kleinen Hunger gibt es Super-Food-Bowls. Hoch gelangt man etwas versteckt mit dem Fahrstuhl im Alpina Parkhaus

Dachgarten München Innenstadt

Dein Lieblingsort zum Cappu trinken im Sommer in München…

Little Rabbits Room direkt am Wiener Platz – weltbester Cappuccino in lauschig, gemütlicher Atmosphäre.

– 1000 Dank, liebe Andrea!! –

Jetzt mehr lesen: Alle Summer-Mamas

Foto-Credits: Andrea Lauterbach