Oh Tannenbaum! Christbaum schlagen in der Nähe von München

Oh Tannenbaum! Christbaum schlagen in München

Anzeige

Der Tannenbaum steht. In diesem Jahr mal wieder selbst gefällt. Christbaum schlagen ist ein tolles Weihnachtserlebnis für Klein und Groß. Viel frische Luft, klirrende Kälte und mit etwas Glück sogar Schnee. Weiter geht es mit der Weihnachts-Themenwoche, pünktlich zum zweiten Adventswochende mit einem Winterausflug für die ganze Family: Christbaum schlagen in der Nähe von München.

Das Schmücken vom Christbaum gehört neben den alljährlichen Plätzchen-Back-Sessions mit Freundinnen zu den schönsten Momenten in der Adventszeit. Früher haben meine Geschwister und ich den Tannenbaum immer gemeinsam mit meiner Mama am Morgen vom 24. Dezember geschmückt. Sobald dieser funkelnde, leuchtende Christbaum im Wohnzimmer stand, duftete es im ganzen Haus nach Weihnachten. Dieser Weihnachtsduft ist so besonders, wohlig warm und ein Grund, warum der Baum bei mir schon am ersten Advent steht, so hat man lange was davon.

Einen kleinen Einblick von unserem Nachmittag auf dem Tannenhof Oberweilbach bekommt ihr hier im Video:

Der Tannenhof Oberweilbach

Ein schöner Ort zu m Christbaum schlagen ist der Tannenhof Oberweilbach bei Dachau, circa eine halbe Stunde von München entfern. In der Adventszeit könnt ihr hier täglich euer perfekte Tanne auf dem Feld aussuchen und selber fällen oder natürlich ohne viel Aufwand direkt kaufen. Der Tannenhof ist ein richtiger Familienbetrieb mit dreißigjährige Tradition. Mittlerweile in zweiter Generation von einem der Söhne, Stefan Spennesberger geführt. Und der Rest der Familie hilft fleißig mit: Die dritte Generation, Cousinen, Schwägerin und weitere Helfer.

Hier ist alles so, wie es immer war, ohne Schi Schi, dafür wunderbar entspannt. Ihr könnt euch in dicke Wintersachen packen, vor allem die Kids und eine tolle Familienzeit draußen verbringen.

Das Besondere: Alle Tannen auf dem Tannenhof sind seit drei Jahren GLOBALG.A.P. Standard zertifiziert für umweltbewussten Anbau und nachhaltige Produktio.

Tannenbaum für Weihnachten

Tannebaum

Wo ist der perfekte Tannenbaum?

Die Tannenbäume sind richtig schön und die Entscheidung fällt nicht leicht.
Start für die Suche nach dem perfekten Baum ist der Parkplatz. Hier gibt es eine Feuerstelle, einen Glühweinstand, einen Spielplatz für Kids und natürlich jede Menge Bäume. Den Glühweinstand betreibt jedes Jahr ein kleiner Verein aus der Region. Auf der Speisekarte stehen Kinderpunsch, Glühwein, Plätzchen und Würstchen. Der selbstgemachte Kinderpunsch ist der Hit.

Tannenbaum

Aber kommen wir zum wichtigsten Teil: Das Christbaum schlagen. Aufgewärmt und gestärkt geht es vom Start aus einen kurzen Forstweg hinauf Richtung Feld. Als Transportmittel für den Tannenbaum gibt es orangefarbene Wägen, die sich neben dem Kutschieren der Tanne wunderbar zum Kutschieren der Kids eignen. Jubelschreie garantiert! Und ein gratis Power-Fitness-Programm für Mamas und Papas.

Tannenbaum

Oben am Feld angekommen stehen Sägen bereit. Eine Säge schnappen und los geht es. Den perfekten Baum dürfen natürlich die Kleinen aussuchen. Beim Christbaum fällen – oder besser gesagt absägen – war in unserem Fall von den Kids weit und breit nichts mehr zu sehen. Das Versteckspiel zwischen den Tannen ist einfach zu verlockend. Ist der Baum gefällt, geht es samt Baum, Transportwagen und glücklichen Kids zurück zum Parkplatz (Start).

Unten angekommen lädt die Feuerstelle nach getaner Arbeit zum gemütlichen Verweilen und Ausklingen vom Ausflug ein. Das Versteckspiel zwischen den Tannenbäumen macht hier unten mindestens genau soviel Spaß, das gemütliche Sitzen am warmen, knisternden Lagerfeuer auch. Eine tolle, kurze Auszeit und der perfekte Tannenbaum steht auch bereit.

Tannenhof Obweilbach, Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen // Maps // WEB // in der Adventszeit täglich geöffnet von 9-17 Uhr // Tannenbaum nach Hause liefern lassen

Tannenbaum

– Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Tannenhof Oberweilbach entstanden. –