Rovinj mit Kindern Mamablog

Zwei Urlaubs-Looks: Boho-Chic in Istrien! Mamis Esprit Comeback

Produkttest

Wenn Mamis reisen, müssen die Kleider gemütlich sein. Besser gesagt gemütlich, praktisch, chic sein und gerne eine gute Figur machen. Wie gut, dass die neue Sommerkollektion von Esprit tolle Hippie-Teilchen für uns bereit hält!

Oh ja, Esprit ist wieder da

Jawohl, richtig gelesen! Die Marken unserer Jugend sind zurück: Converse, Levis und jetzt Esprit. Mit dem Launch der Retro Collection hat sich Esprit im Frühjahr ins Gespräch gebracht. Back to the 80’s! Farbenfrohe Ringelshirts, Retro-Shirts und Sweater mit fettem Logo aus den Achtzigern – was sonst. Die wecken sofort (!) Kindheitserinnerungen! Wer erinnert sich? Die Logo-Sweater gingen vermutlich an keinem Kind der Achtziger vorbei.

Boho-Chic im Urlaub

Neben der lustigen Retro Kollektion ist mir die diesjährige Sommerkollektion aufgefallen: Baumwoll-Hängerchen, Leinen, Hippie-Blusen mit Cut-Outs, Röcke und Fransen. Boho-Chic par excellence! Nach meiner Showroom-Besichtigung sind ein paar Teile von Esprit mit nach Kroatien geflogen. Et voilà, hier sind zwei Mami-Looks für Sonne, Strand und Meer:

Look eins: Stadtbummel & Strand

Hängerchen oder Tunikas gehören zu Ferien wie Sand zum Strand. Sprich, man kann nie genügend Hängerchen im Schrank haben. So wurde das luftige, figurschmeichelnde Baumwollkleid mit Streifen in Kroatien schnell zu meinem Lieblingsteil. Morgens das Kleid über den Bikini schmeißen, Avarcas oder Sandalen anziehen und fertig. Übrigens: Das Kleidchen passt genau so gut zu Sommertagen daheim!

Look zwei: Boho-Chic an Strand und Land

Die bordeauxrote Kombi aus Rock und Tunika plus Birkenstock deluxe im Metallic-Look ist lässig und chic zugleich. Beide Teile funktionieren auch einzeln und sind ruck zuck City-tauglich. Das passt dazu: Zum Rock mit lässigen Fransen am Saum (im Sale!) am besten der Klassiker, das weiße T-Shirt. Die feine Tunika mit Stickereien lässt sich super mit Jeans, Culottes und Shorts kombinieren.

Esprit Mode Mamas

Die gezeigten Kleider wurden mir von Esprit dauerhaft zur Verfügung gestellt. –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.