3 Looks: Ein blumiges Vergnügen, die bestickte Jeans

Eine Jeans, die von sich Reden macht. Nach einigen Ahhh´s und Ohhh´s beim Instagram Post ist für mich klar: Wir freuen uns alle auf den Frühling mit seinen bunten Blumen und jeder Menge Sonnenschein. Und wenn das mit den warmen Sonnenstrahlen gerade noch nicht stringent durchgezogen wird, holen wir uns die schönste Jahreszeit eben in den heimischen Kleiderschrank. Meine bestickte Jeans aus dem Post war ein Sale-Schnapper aus der Wintersaison und ist nicht mehr erhältlich. Bei ZARA (ca. 39,95 Euro) habe ich ein ähnliches Model entdeckt. Mit dezenteren Stickereien für all diejenigen, die sich mit Blumenmustern auf der Jeans zum ersten Mal versuchen möchten. Drei Looks für die bestickte Jeans habe ich auch gleich parat. Alle samt frühlingshaft und mit einigen mediteranen Details versehen. Et voilà:

1. Boho-Chic

Hip, hip, hurra, dieser Sommer wird wunderbar! Auf uns warten Farben, Muster, Blumen-Prints, Tunikas und jede Menge Hippie-Feeling. Wie ihr selbst zum City-Hippie werdet? Ganz easy mit diesem lässigen, dennoch chicen Look:

1. Leichte Tunika aus Griechenland (ca. 69 Euro, Etoile Coral, über www.lemoni-shop.com), 2. Jeans mit Stickerei (ca. 39,95 Euro, ZARA), 3. Armband mit Ananas (ca. 26 Euro, Lifelikes, über www.lemoni-shop.com), 4. Schönste, handgearbeitete Sandalen aus Zypern (ca. 89 Euro, LOVE FROM CYPRUS, über www.lemoni-shop.com), 5. Als Tasche passt eine Basttasche perfekt.

2. Smart & ladylike

Ladylike wie Cinderella, so fühlen wir uns in diesem Look. Zum Glück sind beide – in diesem Fall goldenen – Schuhe da:

1. Lieblings-Crossbody Bag (ca. 149 Euro, Kooreloo, über www.lemoni-shop.com), 2. Dunkelblauer Sweater (ZARA), 3. Jeans (ZARA), 4. Golden schimmernde Riemchen Pumps (ca. 29,95 Euro, ZARA)

 

3. Casual-Chic

Lässig und gut gekleidet ist immer eine gute Idee. Ob für den Sonntagsbrunch mit Familie und Freunden, eine frühlingshaften Stadtbummel oder als Working Mum im Büro. Der Casual chic Look mit bestickter Jeans geht so:

1. Hochwertiger Cashmere Poncho (Daddy´s Daughters), 2. Jeans (ZARA), 3. Feine Sneakers (ca. 134 Euro, Canal St Martin, über SmalLable), 4. Armreif aus Wiesbaden (ca. 25 Euro, Schöniglich), 5. Toller Mama-tauglicher XXL-Shopper aus Canvas (ca. 129 Euro, cute stuff)

 

Foto Credits: ZARA, Daddy´s Daughters, www.cutestuff.de, Smallable, Schöniglich, www.lemoni-shop

 

3 Kommentare

  1. Liebe Claire
    herzlichen Dank für den mega schönen Beitrag. Hoff Dir/Euch geht es gut
    und wir sehen uns bald mal wieder- lass es Dir gutgehen
    GLG Deine anne (cute stuff)

  2. Was für tolle Frühlingsoutfits! Wenn doch nur endlich auch die Sonne wäre, denn was würde das ganze noch abrunden? Eine Sonnenbrille! Und die offenen Schuhe sind jetzt vielleicht auch noch etwas frisch 😀

    Die blaue Variante der Tunika im Lemoni Shop sieht auch super aus! Da werd ich wohl beide kaufen müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.