What is in my mummy bag? Ein Handbag Light verrät´s

Anzeige

76 Tage ihres Lebens verbringt eine Frau durchschnittlich damit, etwas in ihrer Handtasche zu suchen. So die Statistik. Das sind 1824 Stunden. Unglaublich. Aber ganz ehrlich, sind es wirklich „nur“ 76 Tage? Bei mir fängt es in der Früh damit an, dass ich panisch mein iPhone suche, zwischendurch immer mal wieder den roten Lippenstift, dann wieder mein iPhone, nachmittags Sweets für die Kleinen auf dem Spielplatz und daheim angekommen den Haustürschlüssel – was sonst.

Gefühlt würde ich die Zahl spontan aufrunden. Denn: Was bitte befindet sich alles in unserer Handtasche. Unglaublich, was da hinein passt!

Im Mama-Alltag. Was ist in meiner Handtasche?

Mit steigendem Alter der Kleinen minimiert sich unser Tascheninhalt langsam wieder. Pampers, Fläschchen, Schnullis und Co. werden nach und nach glücklich aus der Handtasche verbannt. Trotzdem muss es tagsüber ein Shopper sein (hier ist das mein alter, geliebter Fake Fur Shopper). Nicht nur, wenn man mit den Kleinen unterwegs ist. Denn, da muss einiges rein…

taschenlampe-handtasche-was-ist-drin

1. Schal oder Tuch

Ein Muss und immer für jegliche Notfälle dabei, egal ob Sommer oder Winter.

2. Sweets

Eukalyptus Bonbons für Mamis und Sweets für Minis.

3. Magazine

Magazine für die kleine Lesepause auf der Spielplatzbank.

4. Kinderbücher für Minis

Ein bis zwei Kinderbücher oder kleine Spielsachen (wie Schleichtiere). Der kleine Drache Kokosnuss ist bei uns gerade hoch im Kurs.

5. Portemonnaie

Natürlich das Portemonnaie, gerne in pink (Furla Babylon). Der pinkfarbene Timer gesellt sich ebenfalls dazu.

6. Sonnenbrille

Temperaturen spielen hier keine Rolle. Bei Sonnenstrahlen wird ruck zuck die Sonnenbrille heraus gekramt, egal ob bei plus 30 oder minus 20 Grad. Ein Münchner-Accessoire.

7. Lieblingsparfum

Parfum ist immer eine gute Idee (Ralph Lauren Romance).

8. Roter Lippenstift

Das kleine Wundermittel, um schön fit auszuschauen. Roter Lippenstift gehört zum Alltag wie Cappuccino und ist aus der Handtasche nicht mehr wegzudenken.

9. Power Bank

Leerer Akku? Von wegen! Hier kommt die Safety Power Bank. Power Banks sind die beste Erfindung, seit es Datenvolumen fressende Smartphones gibt.

10. Handtaschenlicht

In der dunklen Jahreszeit stellt sich bereits ab den Nachmittagsstunden das Suchen nach Dingen in der Handtasche als äußerst schwierig heraus. Bis jetzt! Das Suchen hat ein Ende. VARTA hatte die Idee für uns Ladies: Handbag Lights. Das sind kleine Taschenlampen. Die Handbag Lights lassen sich mit einem Klick am Riemen der Lieblingstasche befestigen und sind immer griffbereit, wenn sich eine fiese Kleinigkeit, wie der Fahrradschlüssel mal wieder in den Tiefen der Handtasche versteckt hat. Das Beste: Nach drei Minuten schaltet sich das kleine Handtaschenlicht automatisch aus. Äußerst praktisch! Ein super Gimmick, das im Alltag einige Nervenzusammenbrüche erspart und im Übrigen auch Zeit spart. Wer weiß, vielleicht können wir so die überflüssigen Kramstunden reduzieren und besser mit schönen Dingen füllen, wie Cappuccino trinken und ratschen mit Freundinnen! Mehr Infos über die Handbag Lights erhaltet ihr auf der VARTA Consumer Facebook Seite.

taschenlampe-varta-7

varta-ladestation-taschenlampe

Gewinnt 3 x 1 nagelneues Handbag Light von VARTA

Gewinnt 3 x 1 nagelneues Handbag Light von VARTA

Gemeinsam mit VARTA Consumer freue ich mich, heute 3 x 1 praktisches Handbag Light für den Mama-Alltag unter euch verlosen zu dürfen. Mitmachen ist ganz easy. Bitte die Teilnahmebedingungen beachte und los geht es.

Teilnahmebedingungen

1. Ihr werdet Fan von Cappu Mum auf Facebook, bzw. Email-Follower (oder seid es bereits). Der Artikel darf natürlich gerne geteilt werden.

2. Ihr hinterlasst einen kurzen Kommentar unter diesem Artikel.

3. Bitte die Teilnahmebedingungen und Gewinnspielregeln beachten.

4. Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, den 22. Dezember 2016, um 23.59 Uhr.

5. Die Gewinnerinnen erhalten ihr Handtaschenlicht innerhalb von vier Wochen per Post.

Viel Spaß beim Mitmachen!

PS: Bei den Kommentaren ist nur euer Name für alle sichtbar (der Name kann gerne ausgedacht sein), die Email-Adressen kann nur ich sehen.

taschenlape-varta-3

– Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit VARTA Consumer entstanden –

 

4 Kommentare

  1. Ich wollte immer eine Handtasche mit „Kühlschranktür“: das beim Öffnen unten ein Licht eingeschaltet wird. Diese Leuchte kommt meine Idee sehr nah und sollte unbedingt ausprobiert werden. Zum Glück steht auch gleich noch eine neue Handtasche auf meiner Weihnachtswunschliste.

  2. Wie cool! Sachen gibts! Genau sowas brauche ich. Ich hab schon mehrfach irgendwo bei Freunden, in der Kita etc den Inhalt meiner Handtasche auf den Boden gekippt, um etwas zu finden.
    LG von Anni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.