Apfelglühmix! So geht der leckere Südtiroler Kinderpunsch

Kinderpunsch, Orangenpunsch, Glühwein, Feuerzangenbowle. Die Liste ist lang! Unser absoluter Favorit diesen Winter ist warmer Apfelglühmix. Das köstliche Heißgetränk erinnert mich an Kälte, Schnee und Wintersonne. Zuletzt kam ich in Südtirol in den Genuss, auf 2000 Metern, auf der schönen Geiseralm. Hier geht es zum Reiseartikel: „Skiurlaub auf dem Bauernhof in den Villnösser Dolomiten – der Peterwieshof“. Wunderschön dort oben!

Wie macht man Apfelglühmix?

Apfelglühmix ist übrigens ohne Alkohol, quasi die Südtiroler Variante von Kinderpunsch. Wie toll – das musste natürlich versucht werden. Das Südtiroler Wintergetränk selbermachen? Na klar! Geht ganz einfach. Und wir lieben es!

Zutaten:

  • 1 Liter Bio-Apelfsaft naturtrüb
  • 1 große Orange
  • 5 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • Ingwer
  • 1 Apfel

Zubereitung:

1. Apfelsaft in einen Topf geben und auf dem Herd bereitstellen.

2. Die Orange frisch pressen und mit einer Zimtstange, Nelken sowie einem gesunden Stück Ingwer (kann auch weglassen werden) zum Apfelsaft hinzu geben.

3. Alles kurz aufkochen und anschließend bei schwacher Hitze wenige Minuten ziehen lassen.

4. Fertig ist der köstliche Apfelglühmix! Den Südtiroler Kinderpunsch in Becher einschenken, jeweils eine Apfelscheibe hinzugeben und genießen.

Das ist das perfekte Wintergetränk für Mamas und Minis!

Das Rezept könnt ihr hier kostenlos herunterladen.

apfelgluehmix-geisleralm-1

Vielleicht gefällt euch auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.