Stan Smith: Hello spring! Stannies für Mamas & Minis

Sommer, Sonne, Sonnenschein – endlich. Zeit für Partner-Looks! Bei uns in der abgeschwächten Form: Sneakers. Aus gutem Grund, den weiße Turnschuhe sind der perfekte Begleiter im Frühling und Sommer, schauen lässig, dennoch chic aus, sind gemütlich und unkompliziert. Warum unbedingt Stan Smith’s, die beliebten Kultschuhe von Adidas, die ihren ersten großen Auftritt bereits in den 70’ern auf dem Tennisplatz hatten und vor wenigen Jahren ihr Comeback in der Mode erlebten? Ganz einfach, weil sie perfekt sind. Kommt man einmal in den Tragegenuss, entscheidet man sich so schnell nicht wieder um.

Mama_und_Mini-Sneakers_4

Mini „Stannies“ für Kinder (über Foot Locker): Entgegen der Vermutung „Die bleiben doch niemals sauber/weiß bei Kleinkindern!“ kann ich euch beruhigen. Schmutz lässt sich mit einem angefeuchteten Tuch ganz easy von den Kinderschuhen abwischen, das Leder hält robust den kreativsten Fuß-Bremsformen kleiner Rollerfahrer stand und sollte das Weiß wieder erwartend doch in Mitleidenschaft gezogen worden sein, gibt es weiße Schuhcreme. Gut für den Sommer: Die gemütliche Ortholite®-Innensohle dämpft und leitet Feuchtigkeit ab. Trotzdem sollte man Kinderschuhe immer mal wechseln und natürlich die Kinder im Sommer so oft es geht barfuss laufen lassen – das lieben sie und es ist nebenbei gesund! (Stan Smith Sneakers für meinen Kleinen wähle ich immer in ungefähr einer Nummer größer aus.)

Stan Smith für Mamis (über Foot Locker): Ein Zeitsparer, denn zu diesen klassischen Sneakers lässt sich so ziemlich alles tragen, von Blue Jeans über Maxikleider und Röcke bis hin zum chicen Office Look. Die Kleiderauswahl in der Früh geht also ruck zuck. Perfekt!

Mama_und_Mini-Sneakers1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.