AROSEA Life Balance Naturhotel: Familienurlaub mit „OM“-Effekt

„Die Familie Stauder freut sich, Sie im Ultental willkommen zu heißen, wo Sie den Alltag hinter sich lassen können, um in den Lebensstil des AROSEA Life Balance Hotels einzutauchen. Finden Sie Ruhe, Harmonie und das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele“, lautet das Intro auf der Homepage des AROSEA Life Balance Hotels im verborgenen Ultental.

Ha – das sagen sie alle, kann man sich im ersten Moment denken und die Einleitung als klassischen Werbe-Slogan abstempeln. Auch könnte man sich fragen, ob sich die Attribute Ruhe, Harmonie und Gleichgewicht überhaupt mit einem Familienurlaub mit Kindergartenkindern vereinbaren lassen.

Ein klares JA, denn Ruhe bedeutet nicht zwingend, zu flüstern, Harmonie ist schnell da, wenn alle Familienmitglieder happy und vor allem ausgeschlafen sind und Gleichgewicht beziehe ich jetzt einfach mal auf das köstliche Healthy Food – wann nimmt sich dafür im Alltag schon die Zeit – sowie die ausgiebige Splash Time mit den Kleinen im chlorfreien Innen- und Außen-Pool.

Zum Saisonende durften wir vier Tage im AROSEA in Südtirol verbringen, haben geschlafen wie Steine, in den Tag gelebt und uns war schnell klar, warum hier viele Stammgäste ein- und ausgehen und Familien teilweise bereits zum zwölften Mal gebucht haben (wohlgemerkt gibt es das Haus erst seit knapp zehn Jahren).

„Holz ist Glück“…

… lautet das Motto im AROSEA, ein schlicht gestyltes Desing-Haus für jeden, der sich ein wenig Ruhe und Zeit in der Natur gönnen möchte. Die nächste Stadt, Meran, liegt circa 30 Autominuten entfernt, in der Umgebung gibt es nichts außer Berge, Seen und Wälder. Ein Ort zum Durchatmen. Aber keine Sorge, auch wenn das W-Lan im Haus klar gedämmt und nur in einigen Bereichen verfügbar ist, auf Wunsch erhält man einen Router für das eigene Zimmer und kann weiterhin abends entspannt auf dem IPad die neuesten News lesen oder aber man lässt es einfach mal bleiben. Ich habe den Router genommen!

Arosea_Suedtirol-Eingangsbereich

Arosea_Suedtirol-Wellness_Regenwetter

Arosea_Suedtirol-Terrasse

Zimmer zum Träumen

Zirbenholz zieht sich durch den ganzen Raum, ein grob geknüpfter Teppich aus Schafwolle ziert den Schlafzimmerboden und Schieferstein ist zu genüge im Bad zu finden. Klingt fast etwas „Feng Shui“-mäßig, aber das Zusammenspiel dieser drei Elemente sorgte bei uns tatsächlich für tiefsten Schlaf voller Träume. Sehr erholsam!

Arosea_Suedtirol-Betten

In der Family Balance Suite gibt es ein Schlafzimmer für Erwachsene, eins mit zwei zusammenschiebbaren Betten für Kids, ein riesengroßes Ankleidezimmer (!!), ein komfortables Badezimmer sowie ein Durchgangswohnzimmer. Der Hit ist der riesige, windgeschützte Balkon mit Bergblick, der eher einer Terrasse gleicht und genügend Platz für die Kids zum Spielen und zum Abhängen im Liegestuhl bietet. Als Extra verfügt jedes Zimmer über einen Trinkbrunnen mit belebtem GRANDER®-Wasser.

Arosea_Suedtirol-Familienzimmer

AROSEA_Wasser_und_Badezimmer

Hotel_Arosea-Naturseife

Terrasse_Zimmer-AROSEA

Die Wellness-Oase

Eine zweistöckige Indoor- und Outdoor-Saunalandschaft mit Panoramasauna, Naturtauchbecken, Naturbadeteich, Bio-Sauna, Kräuter-Steinsauna, Dampfbad mit Lichttherapie, Heubetten, Ruheraum, Außenruhehütte mit Feuerstelle, Schwimmbad, beheiztem Außen-Pool und Erlebnisduschen – muss ich mehr sagen?!

Aroesa_Suedtirol-Wellnessbereich_Ruhebereich

Arosea_Suedtirol-Schwimmbad

Arosea_Suedtirol-Sauna

Arosea_Suedtirol-Feuerstelle

Arosea_Suedtirol-Heubett

Spielspaß für Minis

Unmittelbar am Eingang zum Restaurant befindet sich ein großes Spielzimmer mit Blick auf die Terrasse. Bobby Cars, Memory-Spiele, Lego DUPLO, Playmobil stehen bereit und verkürzen für Kids die Wartezeit, bis wir Eltern endlich „aufgegessen“ haben. Das Kinderzimmer ist den ganzen Tag lang geöffnet und darf jederzeit zum Herumtoben und Spielen besucht werden.

Arosea_Suedtirol-Spielzimmer

Kindergerichte

Ob Wiener Schnitzel mit Pommes oder Spaghetti Bolognese, es gibt alles, was das kleine Kinderherz begehrt. Gut gesättigt können die Kleinen nach dem Essen gleich zum Spielen in das Kinderzimmer gehen und Eltern derweil noch eine halbe Stunde Zeit zu Zweit genießen.

Kindergerichte-Arosea_Suedtirol

Balance Food

Tolles Frühstücksbuffett mit hausgemachtem Honig, Brot, Yoghurt aus der Region sowie Life Cooking-Eierspeisen und zum Dinner wartet ein Ensemble aus Slow Food, Kräutern, regionalen Köstlichkeiten … und Sprizz.

Arosea_Suedtirol-Brot

Fit Familys – Skifahren im Winter vs. Wandern im Sommer

Das Skigebiet Schwemmalm liegt nur knapp 600 Meter vom Hotel entfernt, Langlaufloipen verlaufen direkt am Haus. Wandern und Mountainbiken lässt es sich wunderbar direkt hier im Ultental auf den circa 700 Kilometern gut gekennzeichnete Wanderwegen. Oder aber man spaziert einfach zum gegenüberliegenden, türkisgrünen Zoggler-See. An der Rezeption wird diesbezüglich toll beraten.

Arosea_Suedtirol-Schwemmtal_Skifahren

Essen in Sankt Moritz

Von wegen Sankt Moritz liegt in der Schweiz. Das gibt es hier auch, zwar nicht so Schickimicki, dafür aber oben auf dem Berg gelegen, urig und mit grandiosem Ausblick. Am Rande steht ein kleines Bergrestaurant: Das Gasthaus Sankt Moritz (St. Nikolaus 607, 39016 Ulten). Wer hier einkehrt, wird sich neben dem phänomenalem Bergblick noch lange an die köstlichen, hausgemachten Spinatknödel erinnern. Das Land der Knödel zeigt sich an diesem Ort mal wieder von seiner besten Seite.

Arosea_Suedtirol-Spinatknoedel

Ein Spaziergang durch Meran

Meran liegt circa 30 Minuten vom AROSEA entfernt. Ein absolutes Muss, die kleine Schwester von Bozen hat nämlich einiges zu bieten. Von Weinbergen umgeben, kann man hier durch enge Gassen schlürfen, in Boutiquen stöbern, urige Häuschen bewundern und das gewisse, romantische Flair einfangen. Für Kids gibt es köstliches italienisches Eis, für Cappu Mums feinsten Cappuccino. Ein Hit für Familien ist die Fahrt mit dem Sessellift über die Weinreben hinweg hoch nach Dorf Tirol (kleine Kinder dürfen auf dem Schoß mitfahren). Von oben aus hat man den besten Blick über Meran und das Meraner Land – Postkartenidylle vorprogrammiert! Besonders: Am Rande der Meraner Promenaden sprießen Palmen aus dem Boden und gleichzeitig geht es gefühlt nur wenige Kilometer entfernt hoch in das Skigebiet Meran 2000.

Meran

SUedtirol_Meran-Spaziergang

Fazit

Auch wenn das AROSEA kein klar definiertes Familienhotel ist, sind hier Familien ausgesprochen willkommen. Zwar gibt es keine Kinderbetreuung (auf Anfrage buchbar), kein Kinderschwimmbecken et cetera, dennoch sind Thomas Gerstgrasser und Anne Stauder selbst Eltern, Söhnchen Tim tollt hier nachmittags fröhlich mit seinen Freunden durch den Garten und Kinderfreundlichkeit wird groß geschrieben. Kinder dürfen hier im Pool plantschen, im Sommer mit einem Floß über den Naturteich schippern, laut lachen und auch mal den Spielzeugbagger durchs Restaurant zum Tisch der Eltern schieben. Vor allem im Restaurant waren die Bedienungen auffällig herzlich zu den kleinen Gästen. Wir haben uns als Familie gut aufgehoben gefühlt. Südtirol ist immer eine Reise wert und das Naturhotel AROSEA im ruhigen Ultental ein toller Ort für eine kleine Auszeit vom Alltag.

AROSEA-Cappu_Mum_Blog

Nice to know

Das Hotel AROSEA liegt knapp vier Stunden von München entfernt. Hier finden sich immer wieder gute Angebote, wie aktuell zum Muttertag. Alle weiteren Preise.

AROSEA Life Balance Hotel // Kuppelwies am See 355 // 39016 St. Walburg // Ultental bei Meran // Südtirol // Italien //  // WEB

Arosea_Suedtirol-Bad_Wellness

– Herzlichen Dank an das AROSEA Life Balance Hotel für die Einladung zu diesem entschleunigendem Aufenthalt.  Ein ganz liebes Dankeschön auch an das gesamte AROSEA-Team für den tollen Service und die Kinderfreundlichkeit. Es war toll bei euch! –

 

  1. Danke Claire für den schönen Tipp und tollen Artikel mit wirklich schönen Bildern. Ich kann mir schon vorstellen, wie ich selbst für einen Om-Moment dort sein werde.

  2. Wunderschöne Eindrücke hast du da wieder einmal gesammelt – ganz toll! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.