Fruehling-Muenchen-10-Dinge

2016: 10 Dinge, die im April Spaß machen

Pünktlich zum Frühlingsanfang aus dem Winterschlaf zurückgekehrt: „10 Dinge, die Spaß machen“. April, April, der macht was er will. Ob Sonnenschein oder Regenwetter, diese Tipps sind allwettertauglich.

1. Den Kleiderschrank frühlingsfit machen. Gut für Style und Seele. Auch wenn der April bekanntlich macht, was er will, werden Winterschuhe nun ein für allemal in die hintere Reihe verbannt und Spring Pieces ziehen prominent in die Front Row im Kleiderschrank ein. Hurra!

2. Das erste Picknick im Park. Unser liebster Sonnenplatz in München: Der Englische Garten – ganz klar. Wer bei der Freude über das Traumwetter die Picknickdecke daheim vergessen hat, kann entspannt bei den Münchner Sonnendieben, dem Liegestuhlverleih im Englischen Garten, eine Liege ausleihen (3 Euro/60 Minuten) und stilvoll den Sonnenschein genießen, während die Kids mit Frisbee, Fußball und Co. über die Wiese tollen. Weitere Sonnenplätze in München – auch für kältere Tage – findet ihr hier.

3. Die Flohmarkt Saison eröffnen. Die Münchner Hofflohmärkte machen sich langsam bereit. Wir können endlich wieder fröhlich durch unsere Lieblingsviertel schlendern und entspannt bei einem Cappu to go tolle Schätze ergattern. Hoffentlich meint es der April wettertechnisch auch gut mit uns. Alle Infos zu Daten und Stadtteilen, sowie Teilnahmebedingungen findet ihr unter www.hofflohmaerkte.de.

4. Geburtstag feiern. 2 Jahre Gloà – Urban Lifestyle für Isarkinder in Haidhausen. “Eigentlich habe ich immer von einer Damenboutique geträumt”, verriet mir Anita damals zum Start ihres Kinderladens in Haidhausen (hier geht es zum Artikel). Zum Glück hat sie sich für Kindermode entschieden, denn mittlerweile gehört der kleine Kinderladen zu den beliebtesten in München. Das muss natürlich gefeiert werden! Und zwar gebührend mit Kuchen, Drinks, Snacks, Musik, Luftballons, Überraschungen und 20% auf die Bekleidung. Gloà Geburtstagsparty am 9. April 2016 (Sa), von 12 bis 18.00 Uhr. Gloà // Sedanstraße 11 // München-Haidhausen // WEB

5. Hochzeitskleider shoppen. Der Wonnenmonat Mai ist DER Hochzeitsmonat?! Papalapapp. Bringt H&M eine so traumhafte Conscious Exklusive Collection 2016 auf den Markt, die sogar drei wunderschöne Hochzeitskleider umfasst, ist fortan der April zum Heiraten da. Mode Ikone Julia Restoin Roitfeld setzt  als Kampagnengesicht die eleganten, nachhaltigen Kleidungsstücke der aktuellen H&M Conscious-Kollektion in Szene. Ab 7. April online und in den Läden erhältlich.

6. Eine Benefizlesung im Kinderkunsthaus München besuchen. Schauspieler und Kinderkunsthaus Schirmherr Stefan Wilkening liest aus seinem Lieblingskinderbuch „Rennschwein Rudi Rüssel“. Wer kennt es nicht! Bei der Lesung schlüpft Wilkening in Rollen, imitiert Laute und Stimmen und lässt bei uns lebendige Bilder entstehen. Ein Spaß für Groß und Klein. Aktion: Alle Kinder dürfen ihr Lieblingsbuch mitbringen (bitte eine Seite markieren) und mit etwas Glück wird die Geschichte ausgewählt und von Stefan Wilkening vorgetragen. Lesung am 9. April 2016 (Sa), ab 6 Jahren, Einlass ab 16:30 Uhr. Tickets gibt es direkt im Kinderkunsthaus im Vorverkauf oder an der Abendkasse. Eintritt: 5 Euro Kinder, 7 Euro Erwachsene – der Erlös kommt zu 100% dem gemeinnützigen Kinderkunsthaus zugute. Kinderkunsthaus München // Siegesstraße 23 // München // WEB

7. Offene Schuhe tragen! Steigen die Temperaturen über 20 Grad, können die neuen Birkenstock Latschen ausgeführt werden. Sehr alltagstauglich und im angesagten Metallic-Look trés chic: Latschen deluxe – Birkenstock im Metallic-Look.

8. Indoor-Spielspaß im WichtelWerk. Und wenn das Wetter schlecht ist? Na dann geht’s samt Kindern ins nagelneue WichtelWerk in München. Ein Indoor-Spielplatz der gepflegten Art, denn hier haben die Gründer Victoria und Felix (Eltern von zwei Kindern) Plastik und Co. gegen viel Holz eingetauscht, Fast Food gegen gesundes Bio-Essen und so einen neuen, besonderer, tageslichtdurchfluteten (!) Ort für Kinder und ihre Eltern geschaffen. Bequeme Hocker und Sitzsäcke mit guter Sicht auf die Kids für Eltern, Spielstationen, Kletterlabyrinth, Wellenrutsche, E-Scooter-Anlage und mehr für Kids. WichtelWerk // Bertha-Kipfmüller Straße 44 // München – Freiham // T 87578931 // Di – Fr, 13 – 19 Uhr, Sa, So, Feiertag & Ferienzeiten von 10 – 19 Uhr // WEB // Preise

9. Cheers auf den Frühling! Endlich wieder leichte Frühlingssachen, lachende Kinder im Park und Play Dates im Freien. Darauf muss einfach angestossen werden. Geht natürlich am besten mit den besten Freundinnen. Die top fünf Bars in München habe ich gerade unter der neuen Kategorie „Mama needs…“ vorgestellt: „Mama needs a Cocktail„.

10. Ins Blaue fahren. Starnberger See, Tegernsee… ganz egal! Hauptsache raus und Familienzeit im schönen Münchner Umland genießen.

Bildmaterial Collage: H&M, Kinderkunsthaus München, Screenshot Hofflohmaerkte.de, WichtelWerk

  1. Carolin Rottländer

    Danke liebe Claire!

    Ganz liebe Grüße und einen tollen Sonntag

    Deine

    Carolin

    • Cappu Mum

      So gerne! Wir lieben das Kinderkunsthaus einfach. Kann man immer empfehlen ?. Herzliche Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.