Couch Essentials – Top 5 für einen gemütlichen Nachmittag daheim

Anzeige

Na das war ja ein etwas anderer Frühlingsbeginn heute. Anstelle von blühenden Blümchen, jede Menge Schnee. Dann können die Skier wohl doch noch hervorgeholt werden. Oder aber man plant ein richtig gemütliches Wochenende ein. Das Gute an dem Wetter: Man kann ganz ohne schlechtes Gewissen einfach mal einen Nachmittag mit den Kids daheim bleiben, in gemütliche Kleider hüpfen und rein gar nichts machen – mit diesen Top 5 wird das garantiert relaxed:

1. Eine Kuscheldecke

Eine kuschelige Decke ist bei diesem Vorhaben das A und O. Chalet-Feeling zu Hause! Ob als weiche Spieldecke mit Babys oder zum sofortigen Hineinkuscheln auf der Couch, während die Kids spielen. Gerade durfte ich mir die neuen JOOP! Living Accessoires anschauen und habe gleich diese warme Decke (vom Bild) getestet. Aus weichem Fleece, sehr chic und vor allem wirklich richtig schön warm – was ja leider nicht immer der Fall ist. Kannte ich bis dato gar nicht. So gemütlich! Auf der JOOP! Living-Seite gibt es einige sehr stilvolle, schöne Decken, die sich auch hervorragend als Dekoartikel im Wohnzimmer machen, wenn denn dann der Frühling da ist…

2. Loungewear

Stylische, feine Homewear für den nächsten Casual Day findet ihr zum Beispiel von JUVIA bei Mohrmann.

3. Hot Drinks – meine Favoriten

Heißer Ingwer mit Limette! Mein Favorit. Schmeckt fast wie Hot Caipi, nur eben ohne Alkohol und ist ein wahres Wundermittel gegen Erkältungen. So geht’s: Ein Stück Ingwer, Saft einer Limette und einen Löffel Honig in eine Karaffe geben. Einen Liter heißes (nicht kochendes!) Wasser darüber gießen und alles verrühren.

Heißer Apfel mit Zimt, in Südtirol Apfel-Glühmix genannt: Einen halben Liter Bio-Apfelsaft in einen Topf geben, erhitzen und mit etwas Zimt abschmecken.

Heiße Schokolade.

Matcha-Latte: Sehr praktisch, auch wenn es mal schnell gehen muss, ist Bio-Matcha in kleinen Dosier-Sticks. Gibt es zum Beispiel bei dm (von EMCUR). Für den Matcha-Latte einfach einen halben Matcha-Stick mit 80 ml heißem Wasser verrühren, dann 200 ml Milch aufschäumen und über den Matcha-Tee gießen.

Und Cappuccino natürlich!

4. Magazine für Mamis und Kinderbücher für Minis

Das sind unsere Lieblingskinderbücher, nicht zu vergessen „Große Dinos zum Staunen„.

5. Kuchen

Zum gemütlichen Nachmittag gehört Kuchen, keine Frage! Schnelle Kuchenrezepte findet ihr hier. Dafür legen die Kleinen garantiert gerne eine Spielpause ein.

– Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit JOOP! Living entstanden. –

 

2 Kommentare

  1. glattgelockt

    Für mich gehört noch ein guter Film dazu. Aber Kuscheldecke und „Gammeloutfit“ (aka Homewear) sind unersetzlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.