Zuckertag: Happy-Baby-Aktion

Mal eben schnell zum Einkaufen gehen oder einen Arzttermin wahrnehmen – mit kleinem Baby gar nicht so easy. In München sind oftmals die Großeltern nicht vor Ort und vormittags Babysitter zu finden ist eher utopisch. Länger als zwei bis drei Stunden mag man sich von den kleinen Würmchen natürlich auch nicht trennen, sehnt sich aber trotzdem ab und an nach einer kurzen Mum-Me-Time. Sei es zum Spazieren an der Isar, für eine Sport-Session, zum Schlendern durch die Stadt, zum Friseurtermin oder auch zum Arbeiten. Für diese kleinen Auszeiten vom Alltag einer frisch gebackenen Mami, hat sich Nati, Inhabern vom Zuckertag, eine schöne Aktion überlegt: Die Happy-Baby-Aktion.

Nati kenne ich seit Gründung ihres Zuckertags, der beliebten Wohlfühloase für junge Eltern mitten im schönen Dreimühlenviertel. Mit Betreuung, Café, Spielzimmer, tollem Außenbereich, Sportkursen und abwechselnden Aktionen. Es ist großartig, was die junge Mama hier mit ihrem Team auf die Beine gestellt hat. Im Cappu Talk haben wir bereits einmal ausführlich über Natis mutigen Entschluss, als frischgebackene Mutter „mal eben“ selbstständig ein Kindercafé zu eröffnen, gesprochen.

Wurde im Zuckertag zum Start erst nur eine professionelle Kinderbetreuung angeboten, hat sich das Angebot mittlerweile auf die professionelle Babybetreuung ausgeweitet. Die Babywelt bietet auf einer Fläche von 40 qm einen tollen Ort für die Kleinsten! Hier finden sich gemütliche Baby-Nestchen, Hängewiegen, Mobiles und Co. für Babys von einem Monat bis zum ersten Gehversuch. Minis werden in der Babywelt dienstags bis freitags von 9 bis 12 Uhr liebevoll, sicher und professionell betreut und können fröhlich mit kleinen Freunden um die Wette glucksen. Mamis können sich derweil guten Gewissens eine kurze Auszeit nehmen. Das Besondere daran: Man ist an keine fixen Zeiten und Termine gebunden. Ihr könnt spontan anrufen und mit den Babys vorbeischauen oder auch mal eine Woche ganz auf den großartigen Service verzichten. Es muss auch nicht zwingend das Zuckertag verlassen werden. Während die Babys in der Babywelt herumtollen, können Mamis sich auch gemütlich mit einem Cappuccino in das Café setzen und durchatmen. Es ist nichts verpflichtend und der Zeitpunkt der Betreuung immer nach eigenem Wunsch wählbar (natürlich binnen der Betreuungszeiten).

Die Happy-Baby-Aktion: Noch bis zum 31. Januar könnt ihr euch im Zuckertag 12 Stunden Babybetreuung für nur 79 Euro* pro Monat für einen Zeitraum von neun Monaten buchen (Achtung, die Plätze sind limitiert). Ein tolles Angebot als Neujahrs-Special. Weitere Infos findet ihr hier. Bei Fragen könnt ihr euch auch jederzeit an Nati und ihr Team wenden.

Zuckertag // Ehrengutstraße 10 // München // T 203 207 19 // WEB // Babybetreuung Di – Fr 9 – 12 Uhr

Babywelt_Himbeer

Bildmaterial: Zuckertag.com

– Dieser Text ist in Zusammenarbeit mit Zuckertag entstanden. –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.