dies & das: Mann/Frau

Anzeige

Heute gibt es mal ein ganz anderes Netzfundstück, perfekt für die Rubrik „dies & das“: Mann/Frau. Kennt ihr das? Einfach nur zum Schieflachen. Die Webserie Mann/Frau, ins Leben gerufen von Christian Ulmen, deckt in 20 Folgen à drei Minuten so ungefähr alle Klischees aus dem Single-Leben auf. Sei es der Hardcore Single, der die Türe hinter sich abschließt, obwohl sein Date noch in der Wohnung sitzt, die stundenlange Skype-Konferenz mit den besten Freundinnen nach einem verpatzten Date oder die etwas verzerrte Wahrnehmung nach einer Trennung. Nicht unbedingt eine Serie zum Ernst nehmen, aber zum Spaß haben – gute Unterhaltung garantiert. Worum es genau geht? Zwei Großstadt-Singles, ein Mann und eine Frau, die uns in kurzen Episoden mit auf eine kleine Reise durch ihr Single-Leben nehmen. Abwechselnd erscheint immer eine Folge über den Mann, dann wieder über die Frau. Zwei Erzählperspektiven, zwei komplett unterschiedliche Wahrnehmungen – zu witzig.

Beide Hauptdarsteller (Lore Richter und Mirko Lang) könnten nicht besser besetzt sein! Collien Ulmen-Fernandes, die Frau von Ulmen und Mami der gemeinsamen Tochter spielt übrigens auch mit, als Freundin der Frau. Christan Ulmen selbst und der bekannte „Supergeil“-Star Friedrich Liechtenstein, sind als Barkeeper und Nachbar in Nebenrollen ebenfalls mit von der Partie. Die Webserie ist sehr sympathisch gedreht, alle Klischees natürlich völlig überspitzt dargestellt, aber genau so kommt der Witz prima rüber. Bei dem ein oder anderen Lacher ertappt man sich fast selbst dabei, in Erinnerungen an das verrückte Leben vor Mann und Baby zu schwelgen und wie man jetzt rückblickend über die Dinge kichern muss, die einem doch damals so manch eine halb- bis mittelschwere Krise beschert haben. Unbedingt reinschauen!

Weitere Infos zu Mann/ Frau gibt es auf der Facebook-Seite.

Zu den einzelnen Folgen bitte einmal hier entlang: Mann/Frau.

Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.