Kinderatelier – little ART im Künstlerhaus

Neuentdeckung mitten in der Stadt:

Little ART im Künstlerhaus

Ein top Ort für Regentage.. Hier wird den Kleinen von Elena, der Gründerin und Leiterin und ihren fleißigen Helferinnen spielerisch Kunst und Kultur nahe gebracht. „Offenes Atelier“ ist dienstags und freitags von 14 bis 17 Uhr, Kinder ab drei Jahren können dort ihrer Phantasie freien Lauf lassen, malen, basteln und gestalten. Neben den klassischen Materialien gibt es viele spannende Dinge zum arbeiten, wie Korken, Sachen aus der Natur, Holzgäbelchen, Glitzerpapier, kleine Spielzeug-Bauzäune, Glitzer-Garn, Flaschendeckel, Watte und vieles mehr. Sehr toll finde ich, dass Elena mit den Kleinen auch durch das Künstlerhaus geht, Räume erklärt, Bilder anschaut, Pianisten und Künstler bei ihren Vorbereitungen besucht und ihnen Geschichten dazu erzählt. Etwas größere Kinder können auch ohne Mamas dableiben.

Und nach getaner Arbeit kann man wunderbar unten in der L´Osteria im Künstlerhaus eine riesige Pizza essen gehen.

Infos Little Art

Die Teilnahme am offenen Atelier ist auf 20 Kinder mit Anmeldung! (089 – 288065-46 oder per Mail e.janker@little-art.org) begrenzt, ist kostenlos und läuft auf Spendenbasis. Man kann auch ruhig spontan am selben Tag anrufen und fragen, ob noch ein Platz frei ist. Little ART findet ihr im 2. Stock des Münchner Künstlerhauses, am Lenbachplatz 8.

art2a

art8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.