Top 4: Rainy days in the city

Beginnen wir mit der schlechten Nachricht: Es sind vier Tage Regenwetter vorhergesagt und das ausgerechnet in der kita- und kindergartenfreien Zeit! Die gute Nachricht lautet: Ab Donnerstag scheint die Sonne wieder, sagt zumindest die Wetter App. Aus gegebenem Anlass habe ich Euch meine Top 4 für Unternehmungen bei schlechtem Wetter aus dem Archiv herausgekramt. Ich hoffe, es ist etwas dabei!

Das sind sie also:

  1. Bei einem Cappuccino im Kaiser Otto die neusten News aus verschiedenen Magazinen aufsaugen, die Kleinen können währenddessen wunderbar in der Kidslounge spielen: „Cappu Day: Viel Raum für Kids“.
  2. Zeit für Mal- und Bastelspaß mit den Kleinen im Kinderkunsthaus München: „Kleine Künstler“.
  3. Muffins backen und Freundinnen mit Kindern einladen. So vergeht auch ein Regentag wie im Fluge: „Viele bunte Smarties“.
  4. Wellnessen in der Therme Bad Aibling, hier gibt es auch ein Freibad, sollte der Regen doch nachlassen: „Eine riesengroße Badewanne“.

Und schon zeigt sich die Sonne wieder!

3 Kommentare

  1. Pingback: Top 4: Goldener Herbst |

  2. Wie wahr…..Regentage gepaart mit Kigafreier Zeit….puh;)
    Aber Kaiser Otto ist ein guter Tipp:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.