Oktoberfest – Dirndl ABC: Wie verstaue ich mein Dirndl richtig?

Noch wenige Wochen bis zum Waldfeststart und genau 150 Tage bis zur Wiesn 2015! Auf den Pressetagen konnte ich mich gerade bereits von chicen Dirndln, Jankern, Taschen, Accessoires & Co. inspirieren lassen. Und da man doch nie früh genug mit den Vorbereitungen beginnen kann, starte ich die kleine Münchner Rubrik „Dirndl ABC“, ein Cappu Mum-Lexikon mit Neuentdeckungen und Tipps für alle Wiesn-Fans, von der richtigen Lagerung des Dirndls, über stylische Trachtentücher (die nicht nur zur Wiesn eingesetzt werden können), bis hin zum Dirndl für Schwangere und Trachten für Kids. Los geht’s mit Teil eins, einem tollen Fundstück von den Pressetagen.

Wie verstaue ich mein Dirndl richtig?

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage „Wohin nun mit dem schönen Dirndl?“ – die Wiesn ist vorbei, das Dirndl frisch gereinigt, für den Kleiderschrank ist es zu lang, hineinquetschen möchte man das gute Stück abgesehen davon auch nicht, hängt es an der Tür, staubt es ein. Anja Nina Württemberger schafft hier Abhilfe: Dirndl-Kleiderhüllen. Mir ihrem Trachten-Label verbindet die Gründerin von ANINA W bayerische Tradition mit modernem Lifestyle. Überall suchte die junge Münchner Designerin nach einer passenden Hülle für das schönste Kleidungsstück der Frau, fand absolut keine und entwarf daraufhin einfach selbst welche. Eine großartige Idee, ich bin begeistert! Die Anina W Dirndl-Kleidersäcke schauen nicht nur wunderschön aus, sondern sind auch aus hochwertigen, feinen Stoffen hergestellt, in die man liebend gerne sein Dirndl hüllt. Hübsche Dirndl-Kleiderhüllen in unterschiedlichsten Designs (ab ca. 26 Euro) bekommt ihr hier im Onlineshop oder bei Anja im Showroom.

Anina W // Frauenstraße 13 // T 0175 – 6494327

Anina-W-Dirndl-Kleidersäcke

Bildmaterial: ANINA W

4 Kommentare

  1. Pingback: Wiesn! Das Jackerlsackerl muss mit – Cappu Mum

  2. Pingback: Dirndl ABC: Wohin mit dem Wiesnbesuch? Lieblingswirtshäuser in München |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.